Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Ticker-Nachlese: Pierre Gramegna stellt Budget 2021 vor
Politik 14.10.2020

Ticker-Nachlese: Pierre Gramegna stellt Budget 2021 vor

Finanzminister Gramegna am Mittwoch bei der Ankunft im Stadtpalais.

Ticker-Nachlese: Pierre Gramegna stellt Budget 2021 vor

Finanzminister Gramegna am Mittwoch bei der Ankunft im Stadtpalais.
Foto: Guy Jallay
Politik 14.10.2020

Ticker-Nachlese: Pierre Gramegna stellt Budget 2021 vor

Der Finanzminister erläuterte der Chamber am Mittwoch den Haushalt für das nächste Jahr. Alle Details im Ticker.

Livestream:

Liveticker:


Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Staatskasse: 2,9 Milliarden Euro Defizit
Am Montag präsentierte Finanzminister Pierre Gramegna (DP) den Mitgliedern der Finanz- und Budgetkontrollkommission die Entwicklung der Staatsfinanzen bis Ende August.
Durch die Covid-Krise sind die Steuereinnahmen drastisch gesunken, zwischen dem 31. August 2019 und dem 31. August 2020 um 9,6 Prozent.
Budget 2020: Wo der Staat investieren will
Am Montag hat Finanzminister Pierre Gramegna im Parlament das Budget für 2020 präsentiert. Erstmals liegen sowohl Einnahmen als auch Ausgaben über der 20-Milliarden-Euro-Marke.
IPO , Chamber , depot Budget 2020 , Pierre Gramegna , Foto: Guy Jallay/Luxemburger Wort