Wählen Sie Ihre Nachrichten​

"Tageblatt"-Sonndesfro: Norden: DP im Umfragetief
Politik 08.06.2016

"Tageblatt"-Sonndesfro: Norden: DP im Umfragetief

Im Norden würde die ADR einen Sitz erobern, die DP verliert einen.

"Tageblatt"-Sonndesfro: Norden: DP im Umfragetief

Im Norden würde die ADR einen Sitz erobern, die DP verliert einen.
Foto: John Lamberty
Politik 08.06.2016

"Tageblatt"-Sonndesfro: Norden: DP im Umfragetief

Volker BINGENHEIMER
Volker BINGENHEIMER
Im Wahlbezirk Norden liegt die DP weiter im Umfragetief. In der „Tageblatt“-Sonndesfro für den Norden kommt die Regierungspartei auf 13,5 Prozent und würde einen Sitz verlieren.

(vb) – Im Wahlbezirk Norden liegt die DP weiter im Umfragetief. In der „Tageblatt“-Sonndesfro für den Norden kommt die Regierungspartei auf 13,5 Prozent und würde einen Sitz verlieren.

Die LSAP verbuchte gegenüber dem Wahlresultat vom Oktober 2013 leichte Zugewinne und erzielt laut der Umfrage nun 18,2 Prozent. Ihre zwei Sitze würde die LSAP wieder bekommen.

Wenig Änderung auch bei den Grünen: Die Partei hält sich bei rund zehn Prozent im Norden.

Die CSV kann nur bedingt von der Schwäche der Demokratischen Partei profitieren. Sie liegt zwar mit 37,9 Prozent vier Prozentpunkte über dem Ergebnis der Wahl. Trotzdem würden die Christlich-Sozialen wieder auf vier Parlamentssitze kommen. Ende 2015 lag die CSV laut Umfragen bei fünf Sitzen.

Gewinnen würde die ADR, die mit 9,2 Prozent einen Sitz erringen würde. Bei den Wahlen war sie im Norden leer ausgegangen.

Die „Sonndesfro“ wird von TNS-Ilres im Auftrag des „Tageblatt“ für alle vier Wahlbezirke getrennt durchgeführt.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Presserevue: Verluste im Osten
Das Leben an der Uni Luxemburg, der amerikanische Präsidentschaftswahlkampf und die Berufsausbildung sind heute Themen in der Presserevue.
Die LSAP musste laut "Tageblatt-Sonndesfro" im Osten Federn lassen.
Tageblatt-Umfrage: CSV Gewinner in allen Wahlbezirken
Aus der TNS Ilres-Umfrage im Auftrag des "Tageblatt" geht die CSV in allen Bezirken als Gewinner hervor. Laut der Sonntagsfrage gewinnen die Christlich-Sozialen in allen Wahlbezirken jeweils einen Sitz und kommen auf insgesamt 27 Sitze. Die DP verliert drei, die LSAP zwei Sitze.
Bei den Wahlen im Oktober 2013 büßte die CSV drei Sitze ein. Laut Umfrage könnte sie heute in allen Bezirken einen Sitz hinzugewinnen.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.