Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Stipendium leicht gemacht
Politik 4 Min. 07.11.2019
Exklusiv für Abonnenten

Stipendium leicht gemacht

ILLUSTRATION - Zum Themendienst-Bericht vom 21. Oktober 2019: Wer sich sein Studium durch ein Stipendium unterstützen lassen will, braucht dafür nicht immer beste akademische Leistungen. Foto: Monique Wüstenhagen/dpa-tmn - Honorarfrei nur für Bezieher des dpa-Themendienstes +++ dpa-Themendienst +++

Stipendium leicht gemacht

ILLUSTRATION - Zum Themendienst-Bericht vom 21. Oktober 2019: Wer sich sein Studium durch ein Stipendium unterstützen lassen will, braucht dafür nicht immer beste akademische Leistungen. Foto: Monique Wüstenhagen/dpa-tmn - Honorarfrei nur für Bezieher des dpa-Themendienstes +++ dpa-Themendienst +++
dpa-tmn
Politik 4 Min. 07.11.2019
Exklusiv für Abonnenten

Stipendium leicht gemacht

Sarah CAMES
Sarah CAMES
Wer sich das Studium oder das Praktikum mithilfe eines Stipendiums finanzieren will, braucht nicht zwingend Bestnoten - schaden kann es allerdings auch nicht.

Wer denkt, dass nur Studenten mit Bestnoten eine Chance auf ein Stipendium haben, hat weit gefehlt. Zwar stimmt es, dass viele Stipendien akademischen Überfliegern vorbehalten sind, doch auch Normalsterbliche haben gute Chancen auf eine Förderung – sofern sie sich informieren. Es lohnt sich also, nach passenden Optionen für die eigene Lebenssituation zu suchen. Es gilt: Wer nicht fragt, der nicht gewinnt.

Universitäten unterstützen ihre Studenten bei der Suche nach passenden Förderprogrammen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

ACEL informiert: Von Studenten für Studenten
Die „Fouer“ ist vorüber, der Herbst angekommen. Die Sommerferien sind zu Ende und für viele junge Menschen beginnt ein neues Kapitel in ihrem Leben: Es geht zur Uni! Die ACEL ist da guter Begleiter.
Die Messe für die Studenten wird jedes Jahr von der ACEL organisiert.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.