Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Staatsvisite: Monseigneur trifft Macron
Politik 19.02.2018

Staatsvisite: Monseigneur trifft Macron

Das großherzogliche Paar wird gemeinsam ins Nachbarland Frankreich reisen.

Staatsvisite: Monseigneur trifft Macron

Das großherzogliche Paar wird gemeinsam ins Nachbarland Frankreich reisen.
Foto: Cour grand-ducale
Politik 19.02.2018

Staatsvisite: Monseigneur trifft Macron

Pol SCHOCK
Pol SCHOCK
Das großherzogliche Paar wird sich im März zu einer Staatsvisite nach Frankreich begeben. Großherzog Henri folgt einer Einladung des französischen Präsidenten Emmanuel Macron.

Großherzog Henri wird gemeinsam mit Großherzogin Maria Teresa vom 19. bis zum 21. März auf Staatsvisite in Frankreich sein. Das teilt der großherzogliche Hof am Montag mit. Weitere Details sind noch nicht bekannt. 

Das Luxemburger Staatsoberhaupt folgt dabei einer Einladung des französischen Präsidenten Emmanuel Macron. Dieser hatte im August des vergangenen Jahres den Großherzog bei einer Visite in Luxembourg nach Paris eingeladen. 

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.