Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Staatshaushalt: Zukunft auf Pump
Politik 3 Min. 28.11.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Staatshaushalt: Zukunft auf Pump

Ein Impfstoff könnte die Covid-Pandemie beenden. Es bleiben jedoch weitere Gefahren für die Konjunktur und die Schuldenquote.

Staatshaushalt: Zukunft auf Pump

Ein Impfstoff könnte die Covid-Pandemie beenden. Es bleiben jedoch weitere Gefahren für die Konjunktur und die Schuldenquote.
Foto: Biontech
Politik 3 Min. 28.11.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Staatshaushalt: Zukunft auf Pump

Morgan KUNTZMANN
Morgan KUNTZMANN
Der Rechnungshof erwartet eine deutlich höhere Neuverschuldung und fordert Umdenken wie Wachstum gemessen wird.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Staatshaushalt: Zukunft auf Pump“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Staatshaushalt: Zukunft auf Pump“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Im europäischen Vergleich kam Luxemburg in der Pandemie relativ gut weg. Dennoch muss über nachhaltigeres Wirtschaften diskutiert werden.
Lokales,Verkaufsoffener Sonntag /Stimmungsbericht. Geschäfte,Einkaufen,Shopping in Coronazeiten, hier: Fussgängerzone am Samstag. Foto: Gerry Huberty/Luxemburger Wort
Das Parlament diskutiert das Stabilitäts- und Wachstumsprogramm und das Nationale Reformprogramm, das Luxemburg zur EU-Kommission nach Brüssel schicken muss.
Corona-Virus, Wiedereröffnung der Baustellen, Bau, Baustellen , Ban de Gasperich, Foto: Guy Wolff/Luxemburger Wort
Spezialbericht des Rechnungshofs
In seinem zweiten Spezialbericht zur Beschäftigungspolitik zeigt sich der Rechnungshof sehr kritisch, was die aktuellen Maßnahmen betrifft. Die Cour des Comptes vermisst einerseits eine genaue Überprüfung, andererseits die mangelhafte Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Behörden.
Der Rechnungshof spart in seinem zweiten Bericht über die Beschäftigungsmaßnahmen nicht mit Kritik.