Wählen Sie Ihre Nachrichten​

So protestierten Menschen in Luxemburg gegen Irans Regime
Politik 14 30.10.2022
Proteste gegen Irans Regime

So protestierten Menschen in Luxemburg gegen Irans Regime

Freedom Rally for Iran  - Auf dem Glacis und auf Kirchberg. (Foto: Alain Piron)
Proteste gegen Irans Regime

So protestierten Menschen in Luxemburg gegen Irans Regime

Freedom Rally for Iran - Auf dem Glacis und auf Kirchberg. (Foto: Alain Piron)
Politik 14 30.10.2022
Proteste gegen Irans Regime

So protestierten Menschen in Luxemburg gegen Irans Regime

Freiheit für den Iran haben zahlreiche Menschen bei einer Kundgebung in Luxemburg gefordert. Die Bildergalerie.

(mer) Bei einer Kundgebung vom Glacis bis zum Kirchberg haben am Samstag zahlreiche Menschen aus Luxemburg sowie aus der Großregion für die Freiheit der Menschen im Iran protestiert. Auf den Treppen der Philharmonie machten Jugendliche mit Inszenierungen auf die brutale Repression der iranischen Obrigkeit gegen Demonstranten aufmerksam. Einige hatten Theaterblut im Gesicht.


TOPSHOT - A young woman takes part in a protest on October 1, 2022 in Rome, following the death of Kurdish woman Mahsa Amini in Iran. - Amini died in custody on September 16, 2022, three days after her arrest by the notorious morality police in Tehran for allegedly breaching the Islamic republic's strict dress code for women. (Photo by Vincenzo PINTO / AFP)
Können Irans Frauen die Mullahs stürzen?
Ein Gespräch mit dem Nahostexperten Andreas Böhm über die Proteste im Iran, deren Erfolgsaussichten und die Reaktion des Mullah-Regimes.

Die weltweiten Proteste gehen auf den Tod der 1999 geborenen Iranerin Mahsa Amini zurück. Die junge Frau war Mitte September von der iranischen Sitten- und Religionspolizei wegen ihres vermeintlich „unislamischen Outfits“ festgenommen worden. Vermutlich infolge von Polizeigewalt fiel Amini ins Koma und starb am 21. September in Teheran. 

Klicken Sie sich durch die Bildergalerie:



Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Protestwelle nach Tod von Mahsa Amini
Ein Gespräch mit dem Nahostexperten Andreas Böhm über die Proteste im Iran, deren Erfolgsaussichten und die Reaktion des Mullah-Regimes.
TOPSHOT - A young woman takes part in a protest on October 1, 2022 in Rome, following the death of Kurdish woman Mahsa Amini in Iran. - Amini died in custody on September 16, 2022, three days after her arrest by the notorious morality police in Tehran for allegedly breaching the Islamic republic's strict dress code for women. (Photo by Vincenzo PINTO / AFP)
Landesweite Proteste im Iran
Nach dem Tod einer 22-Jährigen in Polizeigewahrsam sind Tausende Menschen im Iran auf die Straßen gegangen, um ihre Wut und Trauer auszudrücken.
Iranian Kurds participate in a march in a park in the Iraq Kurdish city of Sulaimaniya on September 19, 2022, against the killing of of Mahsa Amini, a woman in Iran who died after being arrested by the Islamic republic's "morality police". - Amini, 22, was on a visit with her family to the Iranian capital when she was detained on September 13 by the police unit responsible for enforcing Iran's strict dress code for women, including the wearing of the headscarf in public. She was declared dead on September 16 by state television after having spent three days in a coma. (Photo by Shwan MOHAMMED / AFP)