Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Sinnentleerte Marketing-Phrase

Leserbriefe Politik 2 Min. 04.03.2020
Direkt weiterlesen?

Für nur 1,90€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Sinnentleerte Marketing-Phrase“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Ein gutes Produkt verkauft sich von alleine. Das gilt auch für Verkehrsmittel.
Lok , Neuerungen RGTR , Bus , Oeffentlicher Transport , Foto:Guy Jallay/Luxemburger Wort
Der Gratis-Nahverkehr kommt, 16 Tage später folgt der Lockdown – Busse und Züge sind leer wie nie. Ein riesiger Flop für die in den Medien gefeierte Weltpremiere, das könnte man meinen. Doch Luxemburg hat Glück im Unglück.
Der Gratis-Nahverkehr ist da, die Fahrgäste bleiben weg.
Die kostenlose Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs in ganz Luxemburg ist reiner Aktionismus und löst das Mobilitätsproblem nicht.
Alles nur Show: Die Kostenfreiheit der öffentlichen Verkehrsmittel  ist nicht gleichbedeutend mit einer Verbesserung des Angebots.
Ab März 2020 wird der öffentliche Transport kostenlos sein. Dann sollte aber auch das Bus-Angebot stimmen. Derzeit ist das nicht der Fall.
Baustelle Bahnhof Luxemburg, Foto: Lex Kleren/Luxemburger Wort
Was bewegt Sie?