Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Seitenwechsel
Chefredakter fir een Dag Claude Wiseler in der Redaktion des Luxemburger Wort.

Seitenwechsel

Foto: Guy Wolff
Chefredakter fir een Dag Claude Wiseler in der Redaktion des Luxemburger Wort.
Politik 1 06.05.2018

Seitenwechsel

CSV-Spitzenkandidat Claude Wiselerin in der Rolle des „Chefredakter fir een Dag“. Seine Einschätzung nach getaner Arbeit im Video-Interview.

Dass Journalisten in Luxemburg die Seiten wechseln und eine politische Laufbahn anstreben, ereignet sich regelmäßig im Vorfeld von Parlamentswahlen, wenn es um eine namhafte Besetzung der Listen geht. Politiker, die sich in den Journalismus wagen – das kommt eher selten vor. In den kommenden Wochen werden sich Spitzenpolitiker von CSV, DP, Déi Gréng und LSAP dieser Herausforderung im „Luxemburger Wort“ stellen. Den Anfang machte am 27. April Claude Wiseler, der die Christlich-Sozialen als Spitzenkandidat in die Chamberwahlen führt. 

mas



Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Warum Journalisten Politiker werden
Der Wechsel von Medien in die Politik hat Tradition in Luxemburg. Aktuell haben sieben Abgeordnete und fünf Regierungsmitglieder eine mediale Vergangenheit. Und zu den Landeswahlen werden erneut Medienvertreter für Parteien antreten. Warum eigentlich?
Séance publique -Budget. .Foto:Gerry Huberty