Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Schnelle Hilfe ist gefragt
Leitartikel Politik 2 Min. 12.08.2019
Exklusiv für Abonnenten

Schnelle Hilfe ist gefragt

Betroffene halfen sich gegenseitig, verschonte Gemeinden entsendeten Arbeiter und die Rettungskräfte waren rund um die Uhr im Einsatz.

Schnelle Hilfe ist gefragt

Betroffene halfen sich gegenseitig, verschonte Gemeinden entsendeten Arbeiter und die Rettungskräfte waren rund um die Uhr im Einsatz.
Foto: Claude Piscitelli
Leitartikel Politik 2 Min. 12.08.2019
Exklusiv für Abonnenten

Schnelle Hilfe ist gefragt

Claude FEYEREISEN
Claude FEYEREISEN
Viele Menschen stehen nach dem Tornado vor dem Nichts. Die Regierung muss jetzt Taten folgen lassen.

Das, was sich am frühen Freitagabend in den Gemeinden Käerjeng und Petingen zutrug, hatte man in Luxemburg nicht für möglich gehalten. Derartige Bilder kannte man die letzten Jahre nur aus dem fernen Ausland. Kaum mehr einer erinnert sich an den folgenschweren Wirbelsturm 1982 im belgischen Léglise, auch die Winterstürme des Jahres 1990 im Großherzogtum liegen lange zurück. 

Das Ausmaß der Naturkatastrophe vom Freitag ist verheerend ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.