Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Saarlands Ministerpräsident stellt sich gegen Notbremse
Politik 1 Um 08:46 aktualisiert

Saarlands Ministerpräsident stellt sich gegen Notbremse

Tobias Hans (CDU), Ministerpräsident des Saarlandes, kommt mit FFP2-Maske zur CDU-Präsidiumssitzung.

Saarlands Ministerpräsident stellt sich gegen Notbremse

Tobias Hans (CDU), Ministerpräsident des Saarlandes, kommt mit FFP2-Maske zur CDU-Präsidiumssitzung.
Michael Kappeler/dpa
Politik 1 Um 08:46 aktualisiert

Saarlands Ministerpräsident stellt sich gegen Notbremse

Tobias Hans verteidigte das Saarland-Modell und stellte sich in mehreren Punkten gegen die geplante deutschlandweite Corona-Notbremse. Mehr im Ticker.

Nachrichtenticker zur Corona-Lage

Die Redakteure des „Luxemburger Wort“ informieren sie an dieser Stelle zeitnah und kurz über neue Entwicklungen in der Corona-Pandemie.

Um auf dem aktuellsten Stand zu bleiben, laden Sie unsere neue App herunter und abonnieren Sie unseren Newsletter. Sie können uns auch auf Facebook, Instagram und Twitter folgen.  

Luxemburg und die Welt: Hier finden Sie alle wichtigen Corona-Zahlen im Überblick.

Modifizierte Impfstrategie

Freiwillige ab 30 Jahre können sich demnächst auf eine Liste eintragen, um auf freiwilliger Basis mit dem Wirkstoff von AstraZeneca geimpft zu werden. Sehen Sie hier die betreffende Aussage des Premierministers:

Liveticker:


Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Krisenmanagement: Der richtige Ton
So gut die Regierung die erste Pandemie-Welle meisterte, so schlecht die zweite. Am Dienstag sollte sie beruhigend und mit guten Argumenten kommen, wie es mit den Maßnahmen weitergeht.
IPO,Conseil de Gouvernement. Xavier Bettel & Paulette Lenert.Foto: Gerry Huberty/Luxemburger Wort
Paulette Lenert: "Alles ist relativ"
Gesundheitsministerin Paulette Lenert über den Wettlauf gegen die Zeit, die Kritik an der Strategie der Regierung und ihre guten Werte in den Umfragen.
Politik, LSAP, Partei, Paulette Lenert  Foto: Anouk Antony/Luxemburger Wort