Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Rolle des Großherzogs: Die Verfassung wird aufgepeppt
Politik 4 Min. 08.03.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Rolle des Großherzogs: Die Verfassung wird aufgepeppt

Im Rahmen der Verfassungsreform werden die Rechte und Pflichten des Großherzogs neu definiert und an die heutige Zeit angepasst.

Rolle des Großherzogs: Die Verfassung wird aufgepeppt

Im Rahmen der Verfassungsreform werden die Rechte und Pflichten des Großherzogs neu definiert und an die heutige Zeit angepasst.
Foto: Gerry Huberty
Politik 4 Min. 08.03.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Rolle des Großherzogs: Die Verfassung wird aufgepeppt

Danielle SCHUMACHER
Danielle SCHUMACHER
Die zweite Gesetzesvorlage zur Verfassung regelt die Rolle des Großherzogs neu. Beim Justizkapitel wurde endlich in der Frage der Unabhängigkeit der Justiz eine Einigung erzielt.
Direkt weiterlesen?

Für nur 1,90€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Rolle des Großherzogs: Die Verfassung wird aufgepeppt“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die Generalstaatsanwaltschaft und die Staatsanwaltschaften Luxemburg und Diekirch kritisieren in ihrem gemeinsamen Gutachten das neue Verfassungskapitel zur Justiz scharf.
15.1. Staatsarchiv / Konstitution 1868 / Originaldokument / Crise Constitutionelle / Verfassung / Verfassungsaenderungen foto: Guy Jallay
Die neue Verfassung soll das Grundgesetz von 1868 ersetzen. Seit 20 Jahren wird an dem Text gefeilt, nun sind die Arbeiten fast abgeschlossen.
15.1. Staatsarchiv / Konstitution 1868 / Originaldokument / Crise Constitutionelle / Verfassung / Verfassungsaenderungen foto: Guy Jallay