Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Referendum: Das "Luxemburger Wort" bezieht Position
Politik 1 22.05.2015 Aus unserem online-Archiv

Referendum: Das "Luxemburger Wort" bezieht Position

Politik 1 22.05.2015 Aus unserem online-Archiv

Referendum: Das "Luxemburger Wort" bezieht Position

Einmal "Ja", zweimal "Nein": Das "Luxemburger Wort" nimmt Stellung zu den drei Fragen des Referendums, das am 7. Juni organisiert wird.

Wie würde das "Luxemburger Wort" wählen, wenn es am Referendum teilnehmen dürfte? Die Antwort wäre ein "Ja" zum Ausländerwahlrecht und jeweils ein "Nein" zur Begrenzung der Ministermandate und zum Wählen ab 16 Jahren.

Chefredakteur Jean-Lou Siweck erklärt im Video, wie es zu dieser Position kam und weshalb das "Luxemburger Wort" seine Meinung zu den drei Fragen abgibt.

Jean-Lou Siweck begründet diese Position ausführlich in der Samstagsausgabe der Zeitung.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

In eigener Sache: E-Paper: technische Störung behoben
Wegen einer technischen Störung konnte die Samstagsausgabe des "Luxemburger Wort" am Morgen nicht als E-Paper heruntergeladen werden. Das Problem konnte inzwischen behoben werden. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.
Mit etwas Verspätung ist Ihr E-Paper jetzt verfügbar. Viel Spaß beim Lesen!