Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Quote unverändert bei 7,0 Prozent: Wenig Schwung auf dem Arbeitsmarkt
Politik 23.03.2015

Quote unverändert bei 7,0 Prozent: Wenig Schwung auf dem Arbeitsmarkt

Kaum verändert ist die Zahl der Arbeitskräfte, die bei der Adem eingeschrieben sind.

Quote unverändert bei 7,0 Prozent: Wenig Schwung auf dem Arbeitsmarkt

Kaum verändert ist die Zahl der Arbeitskräfte, die bei der Adem eingeschrieben sind.
Foto: Guy Jallay
Politik 23.03.2015

Quote unverändert bei 7,0 Prozent: Wenig Schwung auf dem Arbeitsmarkt

Ohne neue Impulse präsentiert sich der Arbeitsmarkt im Februar. Die Arbeitslosenquote verharrt bei 7,0 Prozent, gering ist der Rückgang der Arbeitslosen.

(vb) - Ohne neue Impulse präsentiert sich der Arbeitsmarkt im Februar. Die Arbeitslosenquote verharrt bei 7,0 Prozent, gering ist der Rückgang der Arbeitslosen. 

Wie die Adem am Montag mitteilt, waren 19 099 Menschen im Februar auf Stellensuche, das sind 48 weniger als zwölf Monate zuvor. Die Arbeitslosenquote liegt unverändert bei 7,0 Prozent. Auch auf Jahressicht tat sich nicht viel, denn im Februar 2014 war die Quote mit 7,1 Prozent fast auf dem gleichen Niveau.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die Arbeitslosigkeit stagniert
Die neuesten Zahlen zum Arbeitsmarkt in Luxemburg zeigen, dass der Trend der vergangenen Monate auch im März anhielt: Luxemburg ist nah dran an der Vollbeschäftigung.
Ende März waren 15.956 Personen bei der Adem als arbeitslos gemeldet.
Gute Neuigkeiten vom Arbeitsmarkt
Die Zahl der Arbeitslosen ist in den vergangenen zwölf Monaten um 2,9 Prozent gesunken. Die Arbeitslosenquote lag Ende Februar bei 5,7 Prozent. Das ist eine Steigerung um 0,1 Prozent im Vergleich zum Vormonat.
Von der guten Kinjunktur profitieren vor allem die jungen und geringqualifizierten Arbeitssuchenden.