Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Programme der Abschlussexamen sollen angepasst werden
Politik 11.02.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Programme der Abschlussexamen sollen angepasst werden

Das Programm der Abschlussklassen wird wegen der Pandemie reduziert.

Programme der Abschlussexamen sollen angepasst werden

Das Programm der Abschlussklassen wird wegen der Pandemie reduziert.
Foto: Joaquim VALENTE
Politik 11.02.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Programme der Abschlussexamen sollen angepasst werden

Danielle SCHUMACHER
Danielle SCHUMACHER
Wegen der Pandemie soll es zu Änderungen bei den Programmen auf den Abschlussklassen im Secondaire kommen. Das geht aus einem Dokument des Bildungsministeriums hervor.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Programme der Abschlussexamen sollen angepasst werden“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Programme der Abschlussexamen sollen angepasst werden“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Zum Krisen-Repertoire von Blau-Rot-Grün gehört das kurzfristige Kommunizieren. Das ist realitätsfremd und fordert maximale Flexibilität.
Wohnzimmer statt Klassensaal: Diese Woche ist erneut Homeschooling angesagt - kurzfristig am Donnerstag angekündigt.
Aufregung auf den 1ère- und 13e-Klassen
Die 1ère- und 13e-Schüler werden 2017 knapp einen Tag haben, um sich aufs Abschlussexamen vorzubereiten, monieren Schülervertreter. Der letzte Schultag ist am 24. Mai 2017, und am 26. Mai steht die erste schriftliche Prüfung an.
Die Schülervertreter monieren eine schlechte Planung des Ministeriums, die die Schüler benachteilige.
Minister trifft Lehrergewerkschaften
Am Mittwoch trafen sich die Apess, der SEW und die Feduse mit Erziehungsminister Claude Meisch. Der angekündigte Boykott der Abschlussexamen scheint vorerst wieder vom Tisch zu sein.
Nach dem Treffen zwischen dem Minister und Apess-Vertretern ist ein Boykott der Lehrer bei den Abschlussexamen vorerst vom Tisch.