Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Profil oder Parteikarte
Leitartikel Politik 2 Min. 16.02.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Profil oder Parteikarte

Volkspartei CSV: Rund 700 Mitglieder wohnten dem Kongress Ende Januar bei.

Profil oder Parteikarte

Volkspartei CSV: Rund 700 Mitglieder wohnten dem Kongress Ende Januar bei.
Foto: Laurent Blum
Leitartikel Politik 2 Min. 16.02.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Profil oder Parteikarte

Marc SCHLAMMES
Marc SCHLAMMES
Die etablierten Parteien tun sich schwer damit, sich Themen anzunehmen, die nicht zu ihrem vertrauten programmatischen Erbgut gehören. Am Ende droht ihnen die Profillosigkeit.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Profil oder Parteikarte“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Profil oder Parteikarte“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Sven Clement war der erste und der letzte Präsident der Piratenpartei. Von nun an wird die Partei von einer Doppelspitze von Parteisprechern geleitet.
IPO, Landeskongress Piraten.Foto: Gerry Huberty/Luxemburger Wort
Die EU-Wahlen sind der erste große Test für Engel und Fayot. Das EU-Steuerdossier taugt als Gradmesser, ob CSV und LSAP den Ideen der Neuen folgt.
Frank Engel: Glückwunsch von Viviane Reding, die 2014 das erfolgreiche CSV-Sextett bei den Europwahlen anführte.
Es ist ein Déjà-vu für die CSV-Delegierten: Wahlniederlage verdauen, Parteipräsident verabschieden, Nachfolger bestimmen und gute Vorsätze für das Renouveau fassen. Das war schon 2014 nicht anders.
IPO  , CSV Neujahrsempfang , Centre Culturel am Sand , Niederanven , Ansprache Marc Spautz Foto:Guy Jallay/Luxemburger Wort
Die CSV wird aller Wahrscheinlichkeit nach erneut mit der Oppositionsbank vorliebnehmen müssen. Wenn die Christsozialen in fünf Jahren den Sprung in die Regierung schaffen wollen, muss sich die Partei neu aufstellen, inhaltlich wie personell.
Politik,Parlamentswahlen 2018,élections législatives,Wahlparty CSV,Rotondes,Bonnevoie.Francoise Hetto-Gaasch,Claude Wiseler,Marc Spautz,Laurent Zeimet.Martine Hansen.Foto:Gerry Huberty
Am Freitag wurden die Listennummern vergeben, am 10. September beginnt der offizielle Wahlkampf. Der Ausgang der Wahlen ist spannender denn je.
Wahlen