Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Professor Markus Ollert: „Das Virus rennt uns weg“
Politik 1 8 Min. 14.02.2021
Exklusiv für Abonnenten

Professor Markus Ollert: „Das Virus rennt uns weg“

Knapp 100 Wissenschaftler am LIH in Esch/Alzette forschen unter anderem an den Corona-Mutationen.

Professor Markus Ollert: „Das Virus rennt uns weg“

Knapp 100 Wissenschaftler am LIH in Esch/Alzette forschen unter anderem an den Corona-Mutationen.
Foto: Guy Jallay
Politik 1 8 Min. 14.02.2021
Exklusiv für Abonnenten

Professor Markus Ollert: „Das Virus rennt uns weg“

Jeff WILTZIUS
Jeff WILTZIUS
Im LW-Interview äußert sich Professor Markus Ollert vom Luxembourg Institute of Health (LIH) über die aktuelle Impfsituation, mögliche luxemburgische Virus-Varianten sowie die neue Einführung neuer PCR-Tests.

Seit 2014 leitet der Dermatologe und Allergologe die Forschungsabteilung des Departements für Infektion und Immunität am Luxembourg Institute for Health (LIH) in Esch/Alzette. Zudem ist er Professor für klinische Allergologie und Immunologie an der Universität Odense in Dänemark.

Weltweit wurden bisher mehr als 4.000 verschiedene Arten von Mutationen des Corona-Virus festgestellt. Professor Ollert, wie entstehen diese neuen Varianten eigentlich?  

Die Mutationen entwickeln sich bei der Vermehrung des Virus im Körper, denn dabei passieren ständig Fehler ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Petitionen: Corona-Lockerungen gefordert
Der parlamentarische Petitionsausschuss hat am Dienstag 18 Bittschriften angenommen. Darin geht es unter anderem um die Aufhebung von Corona-Beschränkungen und um das Thema Wohnen.
Die Läden dürfen wieder öffnen, die Restaurants nicht - darüber wird zunehmend unsachlich diskutiert.