Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Presserevue : Junckers Bärendienst
Politik 3 Min. 07.07.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Presserevue : Junckers Bärendienst

Presserevue : Junckers Bärendienst

Foto: Peggy Conrardy
Politik 3 Min. 07.07.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Presserevue : Junckers Bärendienst

Maxime LEMMER
Maxime LEMMER
Jean-Claude Junckers jüngster Wutausbruch im EU-Parlament, die finanzielle Beteiligung des syrischen Ex-Präsidenten in Luxemburg und ein Problem, das Vizepremier Schneider ärgert, stehen am Freitag im Vordergrund der Presserevue.

(ml) - Wirtschaftsminister Etienne Schneider setzt alle Hebel in Bewegung, um die Politik der wirtschaftlichen Diversifizierung voranzutreiben. Am Mittwoch kündigte er zusammen mit dem russischen Unternehmen OCSiAl den Bau einer Produktionsstätte im Bereich der Nanotechnologie an.

Schneiders Problem und das seiner Partei wird darin bestehen, die Ansiedlung neuer Firmen bei den Wählern in Stimmen umzumünzen, meint Lucien Montebrusco im "Tageblatt"-Leitartikel: "Das Drama dieser Regierung ist, dass sie die Zukunft des Landes vorbereiten will, 'saubere' Betriebe nach Luxemburg lockt, Menschen in Brot und Arbeit bringt, diese aber stimmrechtslos sind ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.