Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Politmonitor Januar 2017 - Sonntagsfrage: Herbe Verluste für DP und LSAP
Die Partei von Premier Xavier Bettel (DP) und die von Vizepremier Etienne Schneider (LSAP) lassen bei der Sonntagsfrage Federn. Einzig die Partei von Justizminister Felix Braz (déi Gréng) kann ihre Sitze behalten (v.l.n.r.).

Politmonitor Januar 2017 - Sonntagsfrage: Herbe Verluste für DP und LSAP

Foto: Gerry Huberty
Die Partei von Premier Xavier Bettel (DP) und die von Vizepremier Etienne Schneider (LSAP) lassen bei der Sonntagsfrage Federn. Einzig die Partei von Justizminister Felix Braz (déi Gréng) kann ihre Sitze behalten (v.l.n.r.).
Politik 3 Min. 10.01.2017

Politmonitor Januar 2017 - Sonntagsfrage: Herbe Verluste für DP und LSAP

Michèle GANTENBEIN
Michèle GANTENBEIN
Wären am Sonntag Wahlen, würden die Liberalen und die Sozialisten in den Wahlbezirken Osten und Norden jeweils einen Sitz an die CSV verlieren. Das ergab die Sonntagsfrage von TNS Ilres im Auftrag von "Luxemburger Wort" und RTL.

(mig) - Wenn am Sonntag Wahlen wären, müssten die Liberalen und die Sozialisten im Vergleich zum Wahljahr 2013 in den Bezirken Osten und Norden jeweils einen Sitz an die CSV abgeben. Damit hätten die drei Regierungsparteien in beiden Bezirken noch zusammen sieben Mandate (heute neun).

Die CSV käme auf neun Sitze (heute sieben), also zwei mehr als Blau, Rot und Grün zusammen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema