Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Piratenpartei: Rein in die Chamber
Politik 2 Min. 07.05.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Piratenpartei: Rein in die Chamber

Piratenchef Sven Clement präsentiert seine Crew in den Rotondes.

Piratenpartei: Rein in die Chamber

Piratenchef Sven Clement präsentiert seine Crew in den Rotondes.
Foto: Christophe Olinger
Politik 2 Min. 07.05.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Piratenpartei: Rein in die Chamber

Pol SCHOCK
Pol SCHOCK
Die Piraten wollen die Chamber kapern: Parteipräsident Clement spricht von vier möglichen Abgeordneten. Strategische Unterstützung erhalten sie dabei von Jean Colomberas PID.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Piratenpartei: Rein in die Chamber“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Piratenpartei: Rein in die Chamber“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die Piratenpartei wird im Oktober zusammen mit der PID an den Wahlen teilnehmen. Der Vorsitzende Sven Clement erklärt, wie es zu dem Zusammenschluss kam und was die Piraten sich davon erwarten.
Sven Clement, Vorsitzender der Piraten, bestätigte, dass die Piraten im Oktober die Wahlen zusammen mit der PID bestreiten.
Interview mit Sven Clement
Um die Piraten ist es still geworden. Die Gründe dafür sind vielfältig, sagt Parteipräsident Sven Clement. Bei den Gemeindewahlen 2017 wollen die Piraten pro Bezirk in mindestens drei Proporzgemeinden antreten.
Sven Clement knüpft Erwartungen an die kommenden Wahlen.
Nach guten Ergebnissen bei den Nationalwahlen 2013 und den Europawahlen 2014 peilt die Piratepartei Lëtzebuerg bei den bevorstehenden Wahlen den Einzug in die Gemeinderäte und in die Chamber an.
Parteipräsident Sven Clement: "Wir haben den Anspruch bei den nächsten Nationalwahlen in die Chamber einzuziehen".
Piratenpartei reloaded
Luxemburgs Piraten haben sich zu einer ernstzunehmenden politischen Kraft entwickelt. Und dennoch sind sie immer noch etwas anders als die anderen. Ein Lagebericht.
Piraten Sven Clement