Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Petitionen: Marnach: Funkstille ab 2015?
Politik 22.09.2014 Aus unserem online-Archiv

Petitionen: Marnach: Funkstille ab 2015?

Die RTL Sendeanlagen auf "Schwaarzenhiwwel" in Marnach.

Petitionen: Marnach: Funkstille ab 2015?

Die RTL Sendeanlagen auf "Schwaarzenhiwwel" in Marnach.
Nico Muller
Politik 22.09.2014 Aus unserem online-Archiv

Petitionen: Marnach: Funkstille ab 2015?

Seit Jahren sorgen die RTL-Funkanlagen in Marnach für Unmut unter den Anwohnern. Die Antragsteller einer Petition, welche die Schließung der Anlage fordern, werden jetzt vom Regierungschef empfangen.   

(jag) - 2004 wurde in Marnach eine Bürgerinitiative gegründet, die auf die potentiellen Gefahren der Antennenanlage hinweist. Alle Warnrufe blieben bisher aber ungehört, die Anwohner konnten sich gegen den Privatsender mit staatlicher Lizenz nicht durchsetzen. Nicht einmal regelmäßige Messungen der Feldstärke wurden gewährt. Die Petitionäre wollen erreichen, dass zumindest die EU-Norm für solche Anlagen eingehalten wird. 2002 wurde eine maximale Leistung von 1200 Kilowatt zugestanden. Die Anwohner klagen seitdem über technische Ausfälle und sogar über Krankheitsfälle.

Letzte Woche nun scheint Bewegung in dieses Dossier gekommen zu sein: Die Petitionskommission nahm sich der Sache an. Premierminister Xavier Bettel erklärte, dass man über die Zukunft der Sendeanlage in Marnach nachdenke. In diesem Sinn würde sich auch die Frage einer eventuellen Verlängerung der Sendegenehmigung stellen. Bettel setze hier auf das Entgegenkommen von RTL und würde eine Lösung im gegenseitigen Einvernehmen vorziehen. Demnach könnte der Sendebetrieb in Marnach ab Ende 2015 definitiv eingestellt werden.