Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Patrick Muller wird neuer Luxemburger Generalvikar
Politik 2 Min. 30.07.2019

Patrick Muller wird neuer Luxemburger Generalvikar

Erzbischof Jean-Claude Hollerich (m.) mit dem künftigen Generalvikar der Erzdiözese Luxemburg, Patrick Muller (r.) und dem angehenden Weihbischof und Generalvikar, Leo Wagener (l.).

Patrick Muller wird neuer Luxemburger Generalvikar

Erzbischof Jean-Claude Hollerich (m.) mit dem künftigen Generalvikar der Erzdiözese Luxemburg, Patrick Muller (r.) und dem angehenden Weihbischof und Generalvikar, Leo Wagener (l.).
Foto: Guy Jallay
Politik 2 Min. 30.07.2019

Patrick Muller wird neuer Luxemburger Generalvikar

Erzbischof Jean-Claude Hollerich erhält künftig Unterstützung vom neuen Weihbischof Leo Wagener sowie vom neuen Generalvikar Patrick Muller.

(mer/TJ) - Vergangene Woche hat Papst Franziskus Generalvikar Leo Wagener zum Weihbischof des Erzbistums ernannt. Patrick Muller steht dem neuen Weihbischof als zweiter Generalvikar zur Seite. Dies hat Erzbischof Jean-Claude Hollerich  am Dienstagmorgen bekannt gegeben.


Bibel, Kirche, Beten, Fir de Choix, Religion, vie et société ,  hakk, studium, weisheit, arbeitszimmer, lernen, studie, studieren, studium, erwachsen, erwachsene, erwachsener, für erwachsene, aufmachen, eröffnen, geöffnet, offen, offene, offenes, offentlichkeit, öffentlich, öffentlichkeit, öffnen, öffnete, angehörigen, besiedeln, bevölkern, bewohnen, familie, leute, menschen, verwandten, volk, eine, einer, eins, bibel, leute, maenner, menschen, simsen, sms, text, dokument, etc, papier, allgemeinbildung, aufklarung, aufklärung, ausbildung, bildung, erziehung, pädagogik, schulung, unterricht, allein, alleinstehend, alleinstehende, alleinstehender, einheitlich, einzel, einzeln, einzelner, einzelnes, einzig, gemeinsam, hagestolz, jungfrau, junggeselle, junggesellin, ledig, single, singleauskopplung, solo, solofrau, solomann, unverheiratet, vereint, konzepte, lesen, lesend, lesung, reading, leser, leserin, mensch, menschlich, menschliche, menschlicher, menschliches, seite, close-up, close-up, macro, nah, nahaufnahme, dagegen, einwände, gegenstand, objekt, körper, person, personen, religion, blatt, geleiten, hand, hande, handen, handgriff, handlanger, handschrift, handvoll, händen, reichen, seite, zeiger, album, bestrafen, buch, buchen, bücher, e book, notieren, rasen, reservieren, schreiben, wettliste (FOTO: SHUTTERSTOCK)
Der Kern des Glaubens
Die Kirchengemeinde der Zukunft muss mit Leben erfüllt werden. Da ist es gut, wenn die Aufgaben auf mehrere Schultern verteilt werden.

Wagener wird nach den Plänen des Erzbischofs Moderator der Kurie bleiben, für die Bereiche Finanzen und Immobilien verantwortlich zeichnen und seine diversen Verwaltungsratsmitgliedschaften etwa im Kirchenfonds beibehalten. Mullers Aufgabengebiete liegen hauptsächlich in den Bereichen Personal und Pastoral.

Der am 25. November 1969 in Luxemburg geborene Muller studierte zunächst Mathematik, dann Theologie. Seit 1999 ist er Priester, war Kaplan in Junglinster sowie Sekundarschullehrer. Seit 2010 ist er Professor am Athénée de Luxembourg, seit 2013 trägt er als Präses des Luxemburger Priesterseminars Verantwortung für die Ausbildung der angehenden Geistlichen. Er wolle im Dienst der Menschen stehen und sei dankbar, dass der neue Weihbischof Wagener ihm mit Rat und Tat zur Seite stehen wolle. Er wolle den Menschen zuhören, aber auch die bestmöglichen Lösungen finden, wo Probleme aufgetaucht sind:

Ich habe eine Ausbildung als Mathematiker, da ist die Lösung von Problemen ein großes Stichwort.

Abbé Patrick Muller (r.)  ist der neue Generalvikar des Erzbistums Luxemburg. Links von Erzbischof Jean-Claude Hollerich sitzt der künftige Weihbischof. Er wird die Diözese gemeinsam mit Muller als Generalvikar verwalten.
Abbé Patrick Muller (r.) ist der neue Generalvikar des Erzbistums Luxemburg. Links von Erzbischof Jean-Claude Hollerich sitzt der künftige Weihbischof. Er wird die Diözese gemeinsam mit Muller als Generalvikar verwalten.
Foto: Guy Jallay

Wageners Bischofsweihe findet am 29. September statt

Leo Wagener wird am 29. September um 15 Uhr in der Kathedrale von Luxemburg geweiht. Das werde "ein großer Freudentag für die ganze Luxemburger Kirche" sein, sagte Erzbischof Jean-Claude Hollerich,der Hauptkonsekrator sein wird. Als Co-Konsekratoren werden der frühere Erzbischof Fernand Franck und der Bischof von Limburg (D), Georg Bätzing, amtieren. In der Amtszeit Francks sei er knapp 20 Jahre Priester gewesen; mit Bätzing, der vormals Trierer Generalvikar gewesen war, verbinde ihn zudem eine kurze gemeinsame Studienzeit im Trierer Priesterseminar.


Papst Franziskus ernennt Generalvikar Leo Wagener zum Weihbischof
Der Papst hat den Verwaltungschef des Erzbistums Luxemburg, Generalvikar Leo Wagener, zum Weihbischof ernannt.

Wagener dankte dem Erzbischof für das in ihn gesetzte Vertrauen und Papst Franziskus für die Ernennung zum Weihbischof. Der Heilige Vater inspiriere ihn in der Art und Weise, wie er sein Hirtenamt im Dienst der Kirche ausübe, "besonders seine Einfachheit, seine authentische Menschlichkeit, seine Zugewandtheit zu den Ausgeschlossenen und sein Mut, die Kirche mehr nach dem Evangelium auszurichten". 

Das bischöfliche Leitwort von Leo Wagener wird "Ad Fontes Fidei" sein - "Zu den Quellen des Glaubens". Diesen Wahlspruch habe er auch angesichts der großen Veränderungen im Glaubensleben der Menschen ausgesucht. Es gehöre "wesensmäßig zur DNA von einem Christen, sich der Quellen des Glaubens bewusst zu sein, aus ihnen zu schöpfen und sie frisch zu halten."

Wagener erzählte, dass er in den vergangenen Tagen zahlreiche Rückmeldungen bekommen habe:

Ich habe gemerkt, dass ich von vielen Leuten getragen werde und sage ihnen besonderen Dank für ihr Gebet und ihr Vertrauen.

Viele Gläubigen hätten ihm geschrieben, er solle im neuen Amt nicht abheben und so bleiben, wie er sei. Wagener betonte: "Ich bleibe, wie ich bin. Ich will einfach bleiben, nahbar, unprätentiös." Daran werde auch ein Bischofsstab nichts ändern. Durch die Unterstützung des zweiten Generalvikars werde er künftig mehr Zeit für die Seelsorge aufwenden können. "Das ist etwas, das mir liegt."


Leo Wagener hat die schwierige Aufgabe, die Neuregelung des Verhältnisses zwischen der katholischen Kirche und dem Staat umzusetzen.
Leo Wagener im Porträt: Der Unaufgeregte
Leo Wagener ist der Mann, der die katholische Kirche in eine neue Zeit führt. Kein leichter Job für den Generalvikar, der dieses Amt erst vor zwei Jahren übernommen hat. Doch das Erzbistum hätte keinen Geeigneteren finden können.

Ein Weihbischof (évêque auxiliaire) unterstützt den Diözesanbischof bei der Leitung des Bistums und kann ebenfalls Firmungen spenden. Ein Generalvikar ist Verwaltungsleiter der Diözese.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Der Kern des Glaubens
Die Kirchengemeinde der Zukunft muss mit Leben erfüllt werden. Da ist es gut, wenn die Aufgaben auf mehrere Schultern verteilt werden.
Bibel, Kirche, Beten, Fir de Choix, Religion, vie et société ,  hakk, studium, weisheit, arbeitszimmer, lernen, studie, studieren, studium, erwachsen, erwachsene, erwachsener, für erwachsene, aufmachen, eröffnen, geöffnet, offen, offene, offenes, offentlichkeit, öffentlich, öffentlichkeit, öffnen, öffnete, angehörigen, besiedeln, bevölkern, bewohnen, familie, leute, menschen, verwandten, volk, eine, einer, eins, bibel, leute, maenner, menschen, simsen, sms, text, dokument, etc, papier, allgemeinbildung, aufklarung, aufklärung, ausbildung, bildung, erziehung, pädagogik, schulung, unterricht, allein, alleinstehend, alleinstehende, alleinstehender, einheitlich, einzel, einzeln, einzelner, einzelnes, einzig, gemeinsam, hagestolz, jungfrau, junggeselle, junggesellin, ledig, single, singleauskopplung, solo, solofrau, solomann, unverheiratet, vereint, konzepte, lesen, lesend, lesung, reading, leser, leserin, mensch, menschlich, menschliche, menschlicher, menschliches, seite, close-up, close-up, macro, nah, nahaufnahme, dagegen, einwände, gegenstand, objekt, körper, person, personen, religion, blatt, geleiten, hand, hande, handen, handgriff, handlanger, handschrift, handvoll, händen, reichen, seite, zeiger, album, bestrafen, buch, buchen, bücher, e book, notieren, rasen, reservieren, schreiben, wettliste (FOTO: SHUTTERSTOCK)
Finanzieller Druck auf Kirchen
Generalvikar Leo Wagener sagt in einem RTL-Gespräch, dass der Kirchen-Fonds seit der Trennung von Kirche und Staat starkem Druck ausgesetzt ist.
Generalvikar Leo Wagener ist sich bewusst, dass es noch eine Weile dauern wird, bis der Fonds in vollem Umfang funktionieren wird.
Leo Wagener im Porträt: Der Unaufgeregte
Leo Wagener ist der Mann, der die katholische Kirche in eine neue Zeit führt. Kein leichter Job für den Generalvikar, der dieses Amt erst vor zwei Jahren übernommen hat. Doch das Erzbistum hätte keinen Geeigneteren finden können.
Leo Wagener hat die schwierige Aufgabe, die Neuregelung des Verhältnisses zwischen der katholischen Kirche und dem Staat umzusetzen.