Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Parlament muss über Treibjagd-Verbot debattieren
Politik 25.12.2018 Aus unserem online-Archiv

Parlament muss über Treibjagd-Verbot debattieren

Das Parlament wird sich mit dem Thema Treibjagd befassen müssen.

Parlament muss über Treibjagd-Verbot debattieren

Das Parlament wird sich mit dem Thema Treibjagd befassen müssen.
Foto: Guy Jallay
Politik 25.12.2018 Aus unserem online-Archiv

Parlament muss über Treibjagd-Verbot debattieren

Innerhalb weniger Tage hat eine Petition zum Verbot der Treibjagd das Quorum von 4.500 Unterschriften erreicht. Das Parlament wird sich mit dem Thema befassen müssen.

(SH) - Das Parlament wird über ein Verbot der Treibjagd debattieren müssen. Eine Petition, die dies fordert, hat nämlich innerhalb weniger Stunden das hierfür notwendige Quorum von 4.500 Unterschriften erreicht.

Mike Clemens hatte per Petition gefordert, dass die „Treibjagd per Gesetz verboten werden soll“ nachdem im November mehrere Wildschweine auf die A 7 gelaufen waren. Dem Initiator zufolge sei diese Art der Jagd nicht mehr zeitgemäß und stehe im Gegenteil zum Tierschutzgesetz.

Die Petition ging am 20. Dezember online. Bis zum 25. Dezember erreichte sie bereits über 5.400 Unterschriften.

Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.