Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Optimale Altenpflege in Pandemie-Zeiten
Politik 9 Min. 22.02.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Optimale Altenpflege in Pandemie-Zeiten

Die Pandemie habe gezeigt, wie wenig ein einzelner Mensch entscheiden kann, sagt Prof. Anja Leist. Sie fordert unter anderem eine Arbeitsgruppe mit externen Fachleuten aus verschiedenen Bereichen.

Optimale Altenpflege in Pandemie-Zeiten

Die Pandemie habe gezeigt, wie wenig ein einzelner Mensch entscheiden kann, sagt Prof. Anja Leist. Sie fordert unter anderem eine Arbeitsgruppe mit externen Fachleuten aus verschiedenen Bereichen.
Foto: Chris Karaba
Politik 9 Min. 22.02.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Optimale Altenpflege in Pandemie-Zeiten

Annette WELSCH
Annette WELSCH
Psychologin Anja Leist erklärt, warum der Austausch von Erfolgsmodellen und Handlungsempfehlungen von Experten nötig sind.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Optimale Altenpflege in Pandemie-Zeiten“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Das erste Corona-Opfer in den USA lebte in einem Altersheim in einem Vorort von Seattle. Sechs Wochen später wird jeder fünfte Tote der Pandemie mit einer Pflegeeinrichtung in Verbindung gebracht. Für Alte und Kranke werden sie zur Todesfalle.
NEW YORK, NEW YORK - APRIL 18: Emergency Medical Service workers unload a patient out of their ambulance at the Cobble Hill Health Center on April 18, 2020 in the Cobble Hill neighborhood of the Brooklyn borough of New York City. The nursing home has had at least 55 COVID-19 reported deaths.   Justin Heiman/Getty Images/AFP
== FOR NEWSPAPERS, INTERNET, TELCOS & TELEVISION USE ONLY ==