Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Nospelt bleibt nicht verschont

Leserbriefe Politik 16.11.2020

Dass der Denkmalschutz in Luxemburg ein weiteres Mal nicht greift und stiefmütterlich behandelt wird, zeigt sich erneut in Nospelt. Im Zeitungsartikel „Eine Abrissgenehmigung, die spaltet“, verfasst von Luc Ewen (siehe „Luxemburger Wort“ vom 9. November S. 21) wehrt sich die „Biergerinitiativ Gemeng Kielen“ gegen den Abriss eines sich harmonisch ins Dorfbild einfügenden Gehöfts.

Während Bürgermeister Guy Scholtes für einen Abriss stimmt, steht die Bürgerinitiative dem gegenüber und fordert mit Recht das Erhalten des Altbaus (Wohnhaus) ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Was bewegt Sie?