Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Nicolas Schmit im Interview: "Wir müssen unsere Asylpolitik überdenken"
"Es wurde versucht, mich politisch kaputtzumachen": Nicolas Schmit blickt im Interview auch auf vergangene innenpolitische Kontroversen zurück.

Nicolas Schmit im Interview: "Wir müssen unsere Asylpolitik überdenken"

Foto: Chris Karaba
"Es wurde versucht, mich politisch kaputtzumachen": Nicolas Schmit blickt im Interview auch auf vergangene innenpolitische Kontroversen zurück.
Politik 12 Min. 20.01.2017

Nicolas Schmit im Interview: "Wir müssen unsere Asylpolitik überdenken"

Christoph BUMB
Christoph BUMB
Eigentlich sollte er schon die Regierung verlassen. Jetzt mischt sich Arbeitsminister Nicolas Schmit wieder mit neuem Elan in die politische Debatte ein. Die Zukunft der EU ist dabei nur eine Frage, die ihn umtreibt.

Seit 2004 ist Nicolas Schmit (LSAP) Minister. Der ehemalige Diplomat beschränkt sich dabei aber seit jeher nicht auf Äußerungen, die sein jeweiliges Ressort betreffen. Auch im Interview mit dem „Luxemburger Wort“ spricht der Arbeitsminister Klartext. So fordert er unter anderem einen Kurswechsel in der Flüchtlingspolitik der EU – und stellt sich damit gegen die offizielle Position der Regierung.

Interview: Christoph Bumb

Herr Schmit, vor einigen Wochen wurde schon vermeldet, dass Sie aus der Regierung austreten ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.