Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Nicht verbindlich, aber ehrgeizig
Politik 2 Min. 21.12.2015 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Nachhaltigkeitsziele – vom Papier in die Praxis

Nicht verbindlich, aber ehrgeizig

Mit den 17 Nachhaltigkeitszielen erfolgt ein neuer Anlauf, um eine wirtschaftlich menschlichere, sozial verträglichere und umweltschonendere Welt zu schaffen.
Nachhaltigkeitsziele – vom Papier in die Praxis

Nicht verbindlich, aber ehrgeizig

Mit den 17 Nachhaltigkeitszielen erfolgt ein neuer Anlauf, um eine wirtschaftlich menschlichere, sozial verträglichere und umweltschonendere Welt zu schaffen.
Pierre Matgé
Politik 2 Min. 21.12.2015 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Nachhaltigkeitsziele – vom Papier in die Praxis

Nicht verbindlich, aber ehrgeizig

Mit der Einigung auf 17 Nachhaltigkeitsziele machte die Weltgemeinschaft Ende September in New York einen wichtigen Schritt – auf dem Papier. Nun müssen weitere Schritte in der Praxis folgen. Daran erinnert hierzulande ein Positionspapier der Zivilgesellschaft.
Direkt weiterlesen?

Für nur 1,90€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Nicht verbindlich, aber ehrgeizig“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Was in zwölf Jahren wohl auf der Tagesordnung stehen und für Luxemburg wichtig sein wird, das diskutierte am Freitag in der Abgeordnetenkammer jene Generation, die im Jahr 2030 mitten im Leben stehen wird.
17 Ziele am Horizont 2030
Die Vereinten Nationen wollen die Welt mit der „Agenda 2030“ ein Stück gerechter und nachhaltiger machen. Mit 17 Nachhaltigkeitszielen soll Mangelernährung, Armut und Klimawandel der Kampf angesagt werden.
Nachhaltigkeitsziele der UN
Bei der konkreten Umsetzung der Nachhaltigkeitsziele seien jetzt sowohl die Regierung als auch die Zivilgesellschaft gefordert, betont der "Cercle de Coopération des ONG de développement du Luxembourg".
Ende September wurden die 17 Nachhaltigkeitsziele in der UN-Vollversammlung verabschiedet.
"Die Nachhaltigkeitsziele können auf dem Papier noch so gut gemeint sein – Handels- und Wirtschaftspraktiken können jegliche Erfolge zunichte machen", meint Marc Schlammes in seinem heutigen Leitartikel.
Stärken/Schwächen-Analyse
Für Jean Feyder, langjähriger Leiter der luxemburgischen Kooperationshilfe, haben die Millenniumziele heute Referenzcharakter. Dennoch haftet ihnen ein schwerwiegender Makel an.
Jean Feyder plädiert für mehr Kohärenz.