Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Neuerungen im Fondamental: Zeitgemäße Grundschulen
Politik 5 Min. 01.06.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Neuerungen im Fondamental: Zeitgemäße Grundschulen

Die Lehrer spielen eine zentrale Rolle bei der Reform.

Neuerungen im Fondamental: Zeitgemäße Grundschulen

Die Lehrer spielen eine zentrale Rolle bei der Reform.
Pierre Matgé
Politik 5 Min. 01.06.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Neuerungen im Fondamental: Zeitgemäße Grundschulen

Michèle GANTENBEIN
Michèle GANTENBEIN
Im Fondamental wird sich einiges ändern. Kernpunkte der Reform sind die 15 regionalen Direktionen, die Bereitstellung von „enseignants spécialisés“ und die Reorganisation der Hilfsstrukturen. Das Gesetz wurde am Mittwoch vom Parlament verabschiedet.

Von Michèle Gantenbein

Wer das Schulsystem reformieren möchte, muss die Lehrer auf seiner Seite haben. Das war die erste Lektion, die Claude Meisch zu Beginn seiner Amtszeit als Bildungsminister gelernt hat. Doch eigentlich hätte die Erfahrung seiner Vorgängerin Mady Delvaux gereicht, um zu wissen, dass man nicht mir nichts, dir nichts die Tâche der Lehrer erhöhen, die Alters-Décharge kürzen oder einen neuen Stundenplan einführen kann, ohne es sich mit den Lehrern zu verderben.

Unvergessen auch der Aufmarsch wütender Sekundarschullehrer vor Meischs Büro Ende 2014, als sie wegen der Sparpläne auf den Abschlussklassen drohten, aus den Prüfungskommissionen auszutreten ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Neuerungen in der Grundschule: Claude Meisch auf Tournee
In den Grundschulen stehen eine ganze Reihe von Neuerungen an. Bildungsminister Claude Meisch möchte den Eltern und Lehrern erklären, was er vorhat. Acht Informationsversammlungen sind geplant. Auftakt ist am 19. Januar im Lycée Belval.
Zwischen dem 19. Januar und dem 13. Februar finden acht Informationsversammlungen mit Bildungsminister Claude Meisch über die Neuerungen im Fondamental statt.
Neuerungen im Grundschulwesen: Das Ende des Inspektorats
Die Zeit der Grundschulinspektoren ist bald vorbei. Zur nächsten Rentrée werden die 23 "arrondissements" zugunsten von 15 Regionaldirektionen abgeschafft. Jeder Direktor wird von drei bis fünf beigeordneten Direktoren unterstützt. Am Dienstag wird die Reform vorgestellt.
Am Dienstag gibt Bildungsminister Claude Meisch Details zur Reform des Inspektorats bekannt.