Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Neuer Direktor für den Fonds du logement
Politik 04.06.2019

Neuer Direktor für den Fonds du logement

Neuer Direktor für den Fonds du logement

Foto: Pierre Matgé
Politik 04.06.2019

Neuer Direktor für den Fonds du logement

Nach der rezenten Führungskrise bekommt der Wohnungsbaufonds im September einen neuen Direktor

(mth) - Jacques Vandivinit wird ab dem 15. September die Führung des staatlichen Bauträgers Fonds du Logement übernehmen. Seine beiden Vorgänger Pitt Mathieu und Eric Rosin hatten den Posten gar nicht, beziehungsweise nur kurze Zeit besetzt.

Der 42-jährige Manager Vandivinit ist diplomierter Volkswirt und besitzt einen Master of Business Administration. Er begann seine Karriere 2011 bei dem Satellitenbetreiber SES und war anschließend als Berater in der Luftfahrt- und Telekommunikationsbranche tätig.


Das Mietwohnprojekt "Miwwelchen" des Fonds du logement in Differdingen.
"Öffentliche Hand muss mehr bauen"
Die Regierung steht vor einem Mammutproblem: Sie muss und will bezahlbaren Wohnraum schaffen. Im Interview erklärt die Wohnungsbauministerin, wie sie das Problem anpacken möchte.

Seit der Abberufung des langjährigen Fonds-Direktors Daniel Miltgen Anfang 2015 befindet der Fonds sich in turbulentem Fahrwasser. Ende Juni 2017, zum Zeitpunkt des Inkrafttretens der Reform, trat Miltgens Nachfolgerin Tania Fernandes als Direktorin zurück. Claude Wagner trat im Herbst 2017 nach nur drei Monaten von seinem Amt als Verwaltungsratsvorsitzender zurück. Der im Herbst 2017 vom Verwaltungsrat ernannte Direktor Pitt Mathieu trat sein Amt nie an, der Anfang 2018 ernannte Eric Rosin schmiss nach einem Jahr das Handtuch. Anfang Dezember 2017 ernannte die Regierung die Architektin Diane Dupont zur Vorsitzenden des Verwaltungsrats.

Das Personalkarussell im Fonds du logement



Lesen Sie mehr zu diesem Thema

(K)ein Dach über dem Kopf
In Deutschland protestieren die Menschen gegen zu hohe Mieten und für mehr bezahlbaren Wohnraum. In Luxemburg finden zwar keine Proteste statt, doch auch hier setzt die Wohnungsnot die Regierung zunehmend unter Druck.
Der Fonds du logement baut in den kommenden fünf Jahren 300 Mietwohnungen.
"Öffentliche Hand muss mehr bauen"
Die Regierung steht vor einem Mammutproblem: Sie muss und will bezahlbaren Wohnraum schaffen. Im Interview erklärt die Wohnungsbauministerin, wie sie das Problem anpacken möchte.
Das Mietwohnprojekt "Miwwelchen" des Fonds du logement in Differdingen.
Erneuter Betrugsversuch beim Fonds du logement
Knapp zwei Wochen nachdem bekannt geworden war, dass der Fonds du logement einer betrügerischen Masche zum Opfer gefallen ist, gab es nun einen weiteren Betrugsversuch. Doch diesmal klickten die Handschellen.
Richtfest 7 Einfamil.häuser des Fonds du Logement - Cents - Photo : Pierre Matgé
Schleudersitz Fonds du logement
Was ist los im Fonds du logement? Das wollte die CSV wissen und bat die Verantwortlichen in den zuständigen parlamentarischen Ausschuss, um mehr zu erfahren.
Der Fonds du logement muss sich auf die Suche nach einem neuen Direktor machen.