Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Nach zehn Jahren Blau-Rot-Grün werden die Koalitionskarten neu gemischt
Leitartikel Politik 2 Min. 01.08.2022
Exklusiv für Abonnenten
Parlamentswahlen

Nach zehn Jahren Blau-Rot-Grün werden die Koalitionskarten neu gemischt

Die Entscheidung in den Wahlkabinen ist die eine, wer mit wem politisch kann, die andere Frage. Da ist wieder alles offen.
Parlamentswahlen

Nach zehn Jahren Blau-Rot-Grün werden die Koalitionskarten neu gemischt

Die Entscheidung in den Wahlkabinen ist die eine, wer mit wem politisch kann, die andere Frage. Da ist wieder alles offen.
Foto: Anouk Antony
Leitartikel Politik 2 Min. 01.08.2022
Exklusiv für Abonnenten
Parlamentswahlen

Nach zehn Jahren Blau-Rot-Grün werden die Koalitionskarten neu gemischt

Annette WELSCH
Annette WELSCH
Die einen der Parteien sind entzaubert, die andere ernüchtert - die nächsten Wahlen versprechen Spannung.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Nach zehn Jahren Blau-Rot-Grün werden die Koalitionskarten neu gemischt“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Vor acht Jahren versprühte Blau-Rot-Grün Aufbruchstimmung. Mittlerweile macht sich Endzeitatmosphäre breit. Die Regierung hat nur noch ein Ziel.
Politik, briefing Afghanistan, Bausch, Asselborn, X.Bettel war nicht dabei, Foto geknipst briefing Hochwasser Foto: Luxemburger Wort/Anouk Antony
Die "Sonndesfro" zeigt: Klein schlägt Groß. Durch eigenes Unvermögen haben CSV und DP die Piraten und die ADR stark gemacht.
Zum Haare raufen: DIe DP von Premier Xavier Bettel büßt vier Sitze ein.
Die größte Oppositionspartei stellt 18 Maßnahmen vor, um die Familie in Luxemburg zu stärken. Auch alternative Modelle sollen gefördert werden.