Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Gesetzeswidrig und unsolidarisch
Politik 3 Min. 14.06.2021
Exklusiv für Abonnenten
"Moulin Dieschbourg"

Gesetzeswidrig und unsolidarisch

Valorlux ist zuständig für die Einsammlung und Entsorgung von Verpackungsabfällen. Finanziert wird die Mission über die Mitgliedsbeiträge. 2020 kostete allein das Einsammeln von Papier knapp 760.000 Euro.
"Moulin Dieschbourg"

Gesetzeswidrig und unsolidarisch

Valorlux ist zuständig für die Einsammlung und Entsorgung von Verpackungsabfällen. Finanziert wird die Mission über die Mitgliedsbeiträge. 2020 kostete allein das Einsammeln von Papier knapp 760.000 Euro.
Foto: Guy Jallay
Politik 3 Min. 14.06.2021
Exklusiv für Abonnenten
"Moulin Dieschbourg"

Gesetzeswidrig und unsolidarisch

Michèle GANTENBEIN
Michèle GANTENBEIN
Seit Jahren missachtet Moulin Dieschbourg Vorgaben zur Verpackungsrücknahme, doch weder die Umweltverwaltung noch das Unternehmen wollen davon etwas gewusst haben.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Gesetzeswidrig und unsolidarisch“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Gesetzeswidrig und unsolidarisch“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Causa "Moulin Dieschbourg"
Umweltministerin Carole Dieschbourg räumt Fehler der Umweltverwaltung ein, macht aber vor allem Valorlux verantwortlich.
Ministerin Carole Dieschbourg schiebt in der Causa „Moulin Dieschbourg“ jede politische Verantwortung von sich und macht stattdessen Valorlux verantwortlich.
Das Umweltministerium verkauft die Ecobox als Erfolgsprojekt, doch wie erfolgreich es tatsächlich ist, kann niemand sagen. Dennoch soll das Projekt nun erweitert werden.
Die Ecobox mit Deckel gibt es in zwei Größen. Das Umweltministerium arbeitet an einer Erweiterung der Produktpalette.