Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Mit der Zeit gehen
Leitartikel Politik 2 Min. 06.10.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Mit der Zeit gehen

Erster Staatsakt des Thronwechsels am 7. Oktober 2000: Umgeben von Großherzogin Joséphine-Charlotte, Erbgroßherzog Henri und Erbgroßherzogin Maria Teresa, unterzeichnet Großherzog Jean im Festsaal des Palais seine Abdankungsurkunde.

Mit der Zeit gehen

Erster Staatsakt des Thronwechsels am 7. Oktober 2000: Umgeben von Großherzogin Joséphine-Charlotte, Erbgroßherzog Henri und Erbgroßherzogin Maria Teresa, unterzeichnet Großherzog Jean im Festsaal des Palais seine Abdankungsurkunde.
Foto: SIP
Leitartikel Politik 2 Min. 06.10.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Mit der Zeit gehen

Claude FEYEREISEN
Claude FEYEREISEN
Seine Worte stehen für seine Weitsicht: Warum die Thronrede von Großherzog Henri vom 7. Oktober 2000 auch heute noch aktuell ist.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Mit der Zeit gehen“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Souverain exemplaire et homme aussi attachant qu’apprécié, le Grand-Duc Jean entretenait un contact chaleureux avec la population du Grand-Duché. Sa vie a été intimement liée à la destinée du Luxembourg avec lequel il a partagé aussi bien les joies que les infortunes, alors que son règne de plus de 35 ans a coïncidé avec la transformation durable de son pays.
Baustellen der Verfassungsreform
Mit der Verfassungsreform soll der Großherzog in seiner institutionellen Rolle beschnitten und das Parlament weiter gestärkt werden. Wie weit die Anpassung an die politische Wirklichkeit gehen soll, ist aber noch fraglich.
Die Begrenzung der institutionellen Rolle des Großherzogs soll nach dem Willen aller Parteien unmissverständlich in die Verfassung geschrieben werden.
Jubiläum für Großherzog Henri
Vor 15 Jahren wurde Großherzog Henri vereidigt. Wir blicken zurück auf eine ereignisreiche Zeit, in der sich Henri als Monarch mit Herz und eigenem Standpunkt profiliert hat.
23.06.2014 luxembourg, Palais Grand-Ducal, Receiving line, Nationalfeiertag, f�te nationale luxembourgeoise, Grand-Duchesse Maria Th�resa, Grand-Duc Henri, Xavier Bettel et son �poux photo Anouk Antony