Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Minister ohne Visionen

Leserbriefe Politik 2 Min. 10.01.2017

Seit einigen Wochen ist die INS-Erweiterung auf Cents im Visier der Sportpresse, der betroffenen Sportverbände und des „Sportlycée“. Ungeachtet der vielen berechtigten Einwände will Sportminister Romain Schneider das Projekt auf Biegen und Brechen durchsetzen, was eine Verschwendung der Steuergelder ist.

Die Sache mit der drei Meter zu kurz geratenen Halle ist ja bloß die Spitze des Eisbergs ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.
Was bewegt Sie?