Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Martine Hansen ist neue CSV-Fraktionschefin
Martine Hansen hat bei den diesjährigen Parlamentswahlen ihren Stimmenanteil von 2013 quasi verdoppelt.

Martine Hansen ist neue CSV-Fraktionschefin

Foto: Chris Karaba
Martine Hansen hat bei den diesjährigen Parlamentswahlen ihren Stimmenanteil von 2013 quasi verdoppelt.
Politik 05.12.2018

Martine Hansen ist neue CSV-Fraktionschefin

Einen Tag, nachdem die Parteigremien von DP, LSAP und Déi Gréng Ja zum Koalitionsprogramm und den Regierungsmitgliedern gesagt haben, hat die CSV-Fraktion Martine Hansen zur Fraktionschefin gewählt.

(mig) - Am Mittwochmittag hat die CSV-Fraktion Martine Hansen zur Vorsitzenden gewählt. Bei der Abstimmung gab es 15 Ja-Stimmen, drei Nein-Stimmen und eine Enthaltung. Beim Votum waren demnach zwei Abgeordnete nicht anwesend.

Martine Hansen tritt die Nachfolge von Claude Wiseler an, der bereits kurz nach den Wahlen gesagt hatte, dass er für dieses Amt nicht mehr zur Verfügung stehen werde.


Martine Hansen hat bei den Nationalwahlen ein exzellentes persönliches Ergebnis erzielt und wird Claude Wiseler voraussichtlich als Fraktionschef beerben.
CSV: Der Neuanfang
Wenn alles nach Plan läuft, steht am Mittwoch die neue Regierung. An dem Tag hat auch die CSV einen wichtigen Termin: Die Fraktion wählt ihren Vorsitzenden. Claude Wiseler tritt nicht mehr für den Fraktionsvorsitz an.

Die Norden-Abgeordnete hat bei den Parlamentswahlen ein exzellentes persönliches Wahlergebnis erzielt. Sie war Erstgewählte auf der CSV-Liste und hat ihren Stimmenanteil von 2013 (10.722 Stimmen) quasi verdoppelt.

Hansen war die einzige Kandidatin für den Fraktionsvorsitz. Vizevorsitzende sind Gilles Roth und Léon Gloden.

Die Neubesetzung des Fraktionsvorsitzes ist der erste Schritt in Richtung Erneuerung bei der CSV. Am 26. Januar wird eine neue Parteispitze gewählt. Ob der amtierende Präsident Marc Spautz noch einmal antreten wird, wird er am Donnerstag ankündigen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

CSV: Der Neuanfang
Wenn alles nach Plan läuft, steht am Mittwoch die neue Regierung. An dem Tag hat auch die CSV einen wichtigen Termin: Die Fraktion wählt ihren Vorsitzenden. Claude Wiseler tritt nicht mehr für den Fraktionsvorsitz an.
Martine Hansen hat bei den Nationalwahlen ein exzellentes persönliches Ergebnis erzielt und wird Claude Wiseler voraussichtlich als Fraktionschef beerben.
Das Personalkarussell der CSV dreht sich
Zwei Tage nach ihrer Wahlschlappe ist die CSV dabei, sich neu aufzustellen. Der Nationalrat soll am Dienstagabend über eine neue Parteiführung entscheiden. Serge Wilmes könnte Marc Spautz als Präsident ablösen.
15.9.IPO / Dommeldange / CSV Kongress Wahlprogramm / vlnr Marc Spautz , Laurent Zeimet , Claude Wiseler Foto:Guy Jallay