Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Maggy Nagel, die Unsichtbare
Politik 4 Min. 16.12.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Comeback auf leisen Sohlen

Maggy Nagel, die Unsichtbare

Um die glücklose Ex-Ministerin ist es nach ihrem Ausstieg aus der Politik still geworden.
Comeback auf leisen Sohlen

Maggy Nagel, die Unsichtbare

Um die glücklose Ex-Ministerin ist es nach ihrem Ausstieg aus der Politik still geworden.
Foto: Guy Jallay
Politik 4 Min. 16.12.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Comeback auf leisen Sohlen

Maggy Nagel, die Unsichtbare

Maxime LEMMER
Maxime LEMMER
Vor genau einem Jahr ging ein langer Leidensweg zu Ende: Maggy Nagel zog einen Schlussstrich unter ihre Ministerkarriere. Seitdem ist die Generalkommissarin Luxemburgs für die Weltexpo 2020 in Dubai abgetaucht.
Direkt weiterlesen?

Für nur 1,90€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Maggy Nagel, die Unsichtbare“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Weltausstellung 2020 in Dubai
Am zweiten Tag der Wirtschaftsmission in den Vereinigten Arabischen Emiraten besichtigte die Delegation eines der weltweit größten Baggerschiffe der Jan-de-Nul-Gruppe und legte den Grundstein für die Teilnahme Luxemburgs an der Weltausstellung im Jahr 2020 in Dubai.
Kommissarin Maggy Nagel unterzeichnete am Mittwoch in Dubai den Vertrag mit den Ausrichtern der Expo 2020.
Am Freitagmorgen wurde im Wirtschaftsministerium der Gewinner des Architektenwettbewerbs für den luxemburgischen Pavillon auf der Expo 2020 in Dubai vorgestellt.
Weltausstellung 2020 in Dubai
Luxemburg wird auf der Weltausstellung 2020 in Dubai mitmachen. Das Großherzogtum ist eines der ersten Länder, das seine Teilnahme offiziell bestätigt.
Wechsel ins Wirtschaftsministerium
Die frühere Kultur- und Wohnungsbauministerin Maggy Nagel wird erste Regierungsrätin im Wirtschaftsministerium. Bei ihrer neuen Aufgabe kommt auch die Kultur wieder mit ins Spiel.
Maggy Nagel war im Dezember als Wohnungsbau- und Kulturministerin zurückgetreten.
Nach dem Rücktritt
Ob freiwillig oder nicht - nach dem Rücktritt von Maggy Nagel geht die Regierung wieder zur Tagesordnung über. Die Betroffene selbst wird finanziell zwar weich fallen, ihre politische Zukunft ist aber ungewiss.
Ex-Ministerin Maggy Nagel: Finanziell zunächst abgesichert, aber eine ungewisse Zukunft in der Berufspolitik
Der Kommentar
Der Rücktritt von Kultur- und Wohnungsbauministerin Maggy Nagel war überfällig. Und doch bringt sie ihren Premierminister und ihre neue Parteichefin damit in die Bredouille. Ein Kommentar von Marc Schlammes.
Kultur- und Wohnungsbauministerin Maggy Nagel (DP) geht.