Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Luxemburger Studierende: Deutsche Universitäten boomen
Die Universität Luxemburg ist weiterhin attraktiv für junge Luxemburger – allerdings stehen vor allem deutsche Universitäten, aber auch der Standort Brüssel hoch im Kurs.

Luxemburger Studierende: Deutsche Universitäten boomen

Foto: Guy Jallay
Die Universität Luxemburg ist weiterhin attraktiv für junge Luxemburger – allerdings stehen vor allem deutsche Universitäten, aber auch der Standort Brüssel hoch im Kurs.
Politik 3 Min. 03.10.2017

Luxemburger Studierende: Deutsche Universitäten boomen

Pol SCHOCK
Pol SCHOCK
Dank großzügiger Studienbeihilfen und -kredite ist es für junge Luxemburger möglich, nahezu jedem Studienwunsch nachzugehen. Die neuesten Zahlen zeigen, dass Universitäten in Deutschland weiterhin klar im Trend liegen.

(ps) - 111,1 Millionen. Über diese Zahl zeigte sich Hochschulminister Marc Hansen besonders erfreut. Es handelt sich dabei um die Gesamtausgaben der Studienbeihilfen in Euro im vergangenen Jahr. Denn es sei ein deutliches Plus von über 15 Millionen im Vergleich zu 2015/2016, so Hansen.

Lange Zeit waren Studienbeihilfen ein Thema, das eher als heiße Kartoffel behandelt wurde ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Nicht verzagen, ACEL fragen
Von der Entscheidung einer neuen Wahlheimat bis hin zum Hochschulabschluss ist es für junge Menschen oft ein langer Weg. Dabei eine Hilfe: der Dachverband der Luxemburger Studentenvereinigungen, kurz ACEL.
Der Dachverband der Luxemburger Studentenvereinigungen steht Studierenden und solchen, die es werden wollen, zur Seite
Anliegen der ACEL: Im Namen der Studenten
Die Wahl des richtigen Fachs ist für angehende Studenten keine leichte. Die ACEL steht bei der Orientierung zur Seite. Die Vereinigung setzt sich u.a. auch dafür ein, dass Studenten leichter einen Praktikumsplatz finden.
Intern, Mentor, Praktikum, Inkubator, Unterstützung