Wählen Sie Ihre Nachrichten​

LSAP an Autismus

Leserbriefe Politik 27.06.2015

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „LSAP an Autismus“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „LSAP an Autismus“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Eng traureg Geschicht vun engem Papp, deen op staatlech Hëllef fir säi Meedchen ugewisen ass
Et liest ee vill iwwer Inklusioun an Integratioun. Et gëtt driwwer geschwat, munchmol gestridden, soulaang den Artikel an der Zeitung oder online ass. Et gëtt genee sou séier erëm vergiess!
24.11.2016 Luxembourg, Luxemburg, Mam Rollstull duerch d'Stad, Rollstuhl, Behinderung, Tag für Menschen mit Behinderung photo Anouk Antony
Ech weess, et gouf scho vill geschriwwen, mee ech wëll e puer Saachen hei lass ginn. Am Moment sinn ech net vill am Land, mee ech hunn déi ganz Saach iwwert divers Reportagen, Interviewen, Zeitungsartikelen an op Facebook verfollegt, an ech sinn nawell béis erstaunt!
Briefe an die Redaktion
Déi lescht Wochen a Méint ginn d'Stëmme méi hart, déi an de vergaangene Joren ëmmer méi un de Rand vun eiser Gesellschaft gerode sinn, d’Stëmme vu Mammen a Pappen, déi deels oder ganz doheem bliwwe sinn oder bleiwen, fir hir Kanner selwer ze betreien.
Was bewegt Sie?