Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Leitartikel: Schwarz-Grün
Leitartikel Politik 2 Min. 16.12.2017
Exklusiv für Abonnenten

Leitartikel: Schwarz-Grün

Leitartikel Politik 2 Min. 16.12.2017
Exklusiv für Abonnenten

Leitartikel: Schwarz-Grün

Marc SCHLAMMES
Marc SCHLAMMES
Zum wiederholten Mal sagt die "Sonndesfro" Blau-Rot-Grün keine Mehrheit voraus. Knapp ein Jahr vor den Parlamentswahlen ist das Regierungstrio an einem Scheidewegangelangt. Von Marc Schlammes.

von Marc Schlammes

Gambia ist Geschichte. Zumindest, wenn man den Antworten auf die „Sonndesfro“ glaubt: Dann wird die blau-rot-grüne Regierungsfahne nach dem 14. Oktober 2018 eingezogen. Zu klein ist die gemeinsame Sitzzahl von Liberalen, Sozialisten und Grünen. Zu groß ist die Sitzzahl der Christlich-Sozialen. Zum wiederholten Mal bestätigen Umfragen diese koalitions-ungünstige Konstellation.

Einen kleinen Hoffnungsschimmer liefert die Dezember-Ausgabe der „Sonndesfro“ den drei Regierungspartnern dennoch: Gegenüber der Sommererhebung hat sich das Kräfteverhältnis um drei Sitze verbessert ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Der Plan
Seit einer Woche liegt der Plan vor, mit dem die CSV das Land nach den Wahlen gestalten will. Einen Plan, wie die Rückkehr an die Regierungsmacht gelingen soll, gibt es nicht.
Marc Spautz (CSV) und das Schreckensszenario einer Neuauflage von Blau-Rot-Grün.
Unentschieden
Vertrauen, Sonndesfro, Sympathie und Kompetenz: An Umfrage- und Erfahrungswerten mangelt es den Parteien vier Monate vor den Wahlen nicht. Eine Analyse.
13.03.2014 LUXEMBOURG, GAMBIA, Gambia, Politik, déi Gréng, dp, lsap, Regierung, politique, Partei, partie, photo Anouk Antony
Sonndesfro: CSV und Grüne sollen sich zusammentun
Laut Sonndesfro hätte Blau-Rot-Grün keine Mehrheit mehr. Es darf also gerätselt werden, wie sich die nächste Regierung zusammensetzen wird. Der Wähler scheint seine Wahl schon getroffen zu haben: Schwarz-Grün ist auf dem Vormarsch.
4.6. IPO / Chamber / Debatte Tram / Claude Wiseler , Francois Bausch Foto:Guy Jallay
Politmonitor Januar 2017: Traumpaar Schwarz-Grün
Welche Koalition erwarten bzw. wünschen sich die Wähler für 2018? Laut Sonntagsfrage steht eine schwarz-grüne Regierung bei den Wählern hoch im Kurs. Jeder zehnte Wähler wünscht sich eine Fortführung von Blau-Rot-Grün, aber nur sechs Prozent glauben daran.
Laut Sonntagsfrage ist jeder vierte Wähler überzeugt, dass es 2018 zu einer Koalition zwischen der Partei von Claude Wiseler (CSV) und Félix Braz (déi Gréng, links im Bild) kommen wird.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.