Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Leitartikel: Déjà-Vu
Leitartikel Politik 2 Min. 14.02.2017

Leitartikel: Déjà-Vu

Gilles SIEBENALER
Gilles SIEBENALER
Kann es ein zweites „Zoufftgen“ geben? Diese Frage stellte das LW im Oktober 2016, als sich das Zugunglück zum zehnten Mal jährte. Nach den Ereignissen vom Dienstag muss die Antwort leider lauten: ja!

Kann es ein zweites „Zoufftgen“ geben? Diese Frage stellte das LW im Oktober 2016, als sich das Zugunglück zum zehnten Mal jährte. Nach den Ereignissen vom Dienstag muss die Antwort leider lauten: ja! 

Sicherlich sind die genauen Umstände, die zur Kollision eines Personen- und eines Güterzugs nahe Bettemburg geführt haben, noch nicht gänzlich geklärt und es muss für alle Seiten die Unschuldsvermutung gelten ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Zugunglück Bettemburg: Schwachstelle im Sicherheitssystem
Im Prinzip verfügt die Luxemburger Bahn über ein Sicherheitssystem nach modernsten europäischen Standards. Dieses hängt jedoch von den in den Nachbarländern eingesetzten Systemen ab. Vor allem Richtung Frankreich gibt es hierbei Probleme.
Ein ausgeklügeltes Leitsystem soll den Zugverkehr in Luxemburg absichern.