Kurz gefragt ...

Marc Lies

Marc Lies (CSV)
Marc Lies (CSV)
Foto: © Noesen Georges

An Hesperingen gefällt mir besonders ... die Lebensqualität.

Dass das Oktoberfest dieses Jahr nicht stattfindet, ist ... schade, weil es ein Volksfest für Groß und Klein war.

Mit der DP verbindet uns auf lokaler Ebene ... eine langjährige Koalition.

In meiner Freizeit ... mache ich Sport und schaue Fußball.

Die Hesper Kirche ... wurde von Grund auf erneuert, innen und außen.

Mit der Abschaffung der Kirchenfabriken hat die Regierung ... sich das Leben schwer gemacht.

Von den Gemeindewahlen erwarte ich mir ... ein gutes Resultat.

Donald Trump ist ... ein Egozentriker.

Dreier-Koalitionen auf lokaler Ebene finde ich ... nicht gut.

Die CSV ist die bessere Partei ... weil der Mensch im Mittelpunkt steht.

Claude Wiseler ist ein guter Spitzenkandidat, weil ... er sachlich, kompetent und zielorientiert an seine Aufgabe herangeht.

Wenn ich eine blau-rot-grüne Reform sofort abschaffen könnte, dann wäre das ... die ganze Familienpolitik und die Erhöhung der TVA logement.

Als Wohnungsbauminister würde ich ... eine nationale Wohnungsbau-gesellschaft schaffen.

Seit Jean-Claude Juncker nicht mehr Premier ist, ... hat sich viel verändert.

Ich lese das „Luxemburger Wort“, weil ... es informativ ist und ich die Zeitung seit meiner Kindheit lese.

Ich wollte in die Politik, weil ... ich von klein auf im Interesse der Gesellschaft gearbeitet habe und ich prioritär auf lokalem Plan etwas bewegen wollte.

Die Nutzung der sozialen Medien ... gehört dazu, aber ich könnte auch sehr gut ohne leben.

Der größte Fehler dieser Regierung war ... das Referendum.

Mein größtes politisches Vorbild ist ... Jean-Claude Juncker.

mig