Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Krisenmanagement in Luxemburg: Schweden light
Leitartikel Politik 2 Min. 15.10.2020
Exklusiv für Abonnenten

Krisenmanagement in Luxemburg: Schweden light

Nach dem Anstieg der Corona-Neuinfektionen: Gesundheitsministerin Paulette Lenert (LSAP) zeigt sich beunruhigt, Premier Xavier Bettel (DP) gibt sich ungewohnt gelassen.

Krisenmanagement in Luxemburg: Schweden light

Nach dem Anstieg der Corona-Neuinfektionen: Gesundheitsministerin Paulette Lenert (LSAP) zeigt sich beunruhigt, Premier Xavier Bettel (DP) gibt sich ungewohnt gelassen.
Foto: Guy Jallay / LW-Archiv
Leitartikel Politik 2 Min. 15.10.2020
Exklusiv für Abonnenten

Krisenmanagement in Luxemburg: Schweden light

Claude FEYEREISEN
Claude FEYEREISEN
Krisenkommunikation kann nicht jeder: Warum sachlich angesichts steigender Infektionszahlen besser ist als emotional.

Rekordwerte bei den Covid-19-Neuinfektionen in nahezu allen europäischen Ländern: Der Maßnahmenkatalog zur Schadensbegrenzung reicht von strengeren Regeln für die Gastronomie über eine Maskenpflicht im öffentlichen Raum bis hin zu nächtlichen Ausgangssperren. 

Aber nicht in Luxemburg ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema