Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Kooperationsminister Fayot im Senegal
Politik 2 Min. 03.11.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Entwicklungszusammenarbeit

Kooperationsminister Fayot im Senegal

Im Vorfeld der Klimakonferenz COP26 gingen in Dakar die Frauen für mehr Umwelt- und Klimaschutz auf die Straße. Am Rande der Sahel-Zone gelegen, bekommt der Senegal den Klimawandel in Form von zunehmender Trockenheit und Desertifikation besonders stark zu spüren.
Entwicklungszusammenarbeit

Kooperationsminister Fayot im Senegal

Im Vorfeld der Klimakonferenz COP26 gingen in Dakar die Frauen für mehr Umwelt- und Klimaschutz auf die Straße. Am Rande der Sahel-Zone gelegen, bekommt der Senegal den Klimawandel in Form von zunehmender Trockenheit und Desertifikation besonders stark zu spüren.
Foto: AFP
Politik 2 Min. 03.11.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Entwicklungszusammenarbeit

Kooperationsminister Fayot im Senegal

Danielle SCHUMACHER
Danielle SCHUMACHER
Entwicklungshilfeminister Fayot stattet dem Senegal einen Besuch ab. Auf dem Programm stehen zahlreiche Projekte, die über die luxemburgische Entwicklungshilfe finanziert werden.
Direkt weiterlesen?

Für nur 1,90€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Kooperationsminister Fayot im Senegal“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die Kooperationshilfe muss mit der Pandemie kämpfen und vielerorten mit einer prekären Sicherheitslage. Hierzulande sieht Franz Fayot (LSAP) mehrere Herausforderungen.
IPO , ITV Franz Fayot , Min Cooperation , Foto:Guy Jallay/Luxemburger Wort
Kooperationsminister Franz Fayot (LSAP) hat am Mittwoch fünf Kaderabkommen mit Nichtregierungsorganisationen unterzeichnet. Corona hat keinen Einfluss auf die Höhe der Hilfen.
IPO , Signature Accord-Cadre avec 5 ONG , vlnr Julio Nerin , Fond. Raoul Follereau , Camille Groos , Pharmaciens sans Frontieres , Franz Fayot , Patrick de Rond , CSI , Marie-Josee Jacobs , Caritas  Foto:Guy Jallay/Luxemburger Wort