Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Kommentar zum Corona-Virus: Die Party ist vorbei
Kommentar Politik 17.03.2020

Kommentar zum Corona-Virus: Die Party ist vorbei

Premierminister Xavier Bettel: Deutliche Worte, ohne in Kriegsrhetorik zu verfallen.

Kommentar zum Corona-Virus: Die Party ist vorbei

Premierminister Xavier Bettel: Deutliche Worte, ohne in Kriegsrhetorik zu verfallen.
Foto: Lex Kleren
Kommentar Politik 17.03.2020

Kommentar zum Corona-Virus: Die Party ist vorbei

Marc SCHLAMMES
Marc SCHLAMMES
"Bleift doheem": Die Botschaft von Premier Xavier Bettel ist unmissverständlich. Jetzt ist es überlebenswichtig, dass jeder diese Botschaft auch umsetzt.

Auch wenn die wärmende Sonne und der blaue Himmel dieser Tage ein anderes Bild vermitteln: Über Luxemburg tobt ein Orkan von unfassbarem Ausmaß, der in erster Linie das Gesundheitswesen und ganz generell die Gesellschaft an die Grenzen ihrer Belastbarkeit drängt.


Politik, Chamber, aktuelle Stunde zum Corona-Virus, Ankündigung Xavier Bettel, Paulette Lenert, Foto: Lex Kleren/Luxemburger Wort
Regierung ruft Notstand aus
Im Rahmen der Parlamentsdebatte hat Premierminister Xavier Bettel am Dienstag bekannt gegeben, dass die Regierung wegen der Corona-Krise den Notstand verhängen wird.

Überstehen wird Luxemburg diesen Orkan nur, wenn jeder im Land begreift, was die Stunde geschlagen hat. Bis dato ist dies noch längst nicht der Fall gewesen, wie beispielsweise die idiotische Idee von Corona-Partys zeugt. An der fehlenden Informierung und Sensibilisierung rund um die Krise kann es jedenfalls nicht liegen; in Zeiten, wo Schlagzeilen im Sekundentakt fallen, gibt es auch medial kein Entrinnen vor dem Virus. Schon eher offenbart sich noch zu sehr eine Mischung aus Ignoranz, Egoismus und "Nach-mir-die-Sintflut"-Mentalität. 

Ohne in Kriegsrhetorik zu verfallen wie Frankreichs Staatspräsident, hat Premierminister Xavier Bettel am Dienstag in der Chamber deutlich gemacht, worauf es jetzt ankommt: „Bleift doheem.“ Diese Botschaft ist einfach. Diese Botschaft ist eindringlich. 


Politik, Chamber, aktuelle Stunde zum Corona-Virus, Ankündigung Xavier Bettel, Paulette Lenert, Foto: Lex Kleren/Luxemburger Wort
Lenert: "Jetzt kommt die kritische Phase"
Auch Gesundheitsministerin Paulette Lenert (LSAP) wandte sich am Dienstag an die Abgeordneten: Die Situation sei schlimm und es sei absolut notwendig, die Sicherheitsmaßnahmen einzuhalten.

Nun muss sie von jedem von uns gelebt werden. Denn noch nie war es so überlebenswichtig, Verantwortung zu übernehmen – für sich selbst und für seine Mitmenschen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.