Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Koalitionsverhandlungen: Stolpersteine beim Neustart
Politik 3 Min. 14.11.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Koalitionsverhandlungen: Stolpersteine beim Neustart

Am Mittwoch verhandeln DP, LSAP und Grüne wieder in großer Runde.

Koalitionsverhandlungen: Stolpersteine beim Neustart

Am Mittwoch verhandeln DP, LSAP und Grüne wieder in großer Runde.
Pierre Matgé
Politik 3 Min. 14.11.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Koalitionsverhandlungen: Stolpersteine beim Neustart

Danielle SCHUMACHER
Danielle SCHUMACHER
Nachdem die elf Arbeitsgruppen zwei Wochen lang fast ununterbrochen getagt hatten, kommen die Delegationen von DP, LSAP und Grünen am Mittwoch wieder in großer Runde zusammen. Die Dreierkoalition, die sie aushandeln, wird es schwer haben. Eine Analyse.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Koalitionsverhandlungen: Stolpersteine beim Neustart“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Seit Jahren ist bei der LSAP ein Abwärtstrend zu erkennen. Es stellt sich die Frage, ob und wenn ja, wie diese Entwicklung gestoppt werden kann. Ein Pro und Kontra.
IPO.Rentrée parlementaire LSAP.Franz Fayot,Alex Bodry,Georges Engel..Foto: Gerry Huberty/Luxemburger Wort
Im Rahmen der Koalitionsverhandlungen bekunden Wirtschaftsminister Etienne Schneider und Beschäftigungsminister Nicolas Schmit Interesse am Posten des EU-Kommissars.
26.10.IPO / Aussenministerium / Koalitionsverhandlungen DP , LSAP , Dei Greng / Gambia /  vlnr Etienne Schneider , Claude Haagen , Nicolas Schmit / Wahlen 2018 Foto:Guy Jallay
Am Dienstag wird die ordentliche Parlamentssession 2018 - 2019 eröffnet. 45 Parlamentarier werden vereidigt. Unter ihnen auch acht neue Gesichter.
25.4.IPO / Xavier Bettel / Chamber / Etat de la Nation / nach dem Abruch / Plenarsaal / Plenarsaal  Foto:Guy Jallay
Dreimal haben die Verhandlungsgruppen sich diese Woche getroffen. Hohe Beamte, Gewerkschafts- und Wirtschaftsvertreter durften vorsprechen. Am Freitag endeten die Gespräche bedeutend früher als geplant.
Sie sind Teil der grünen Verhandlungsdelegation: François Bausch (l.) und Claude Turmes.
Am Freitag wurden die Listennummern vergeben, am 10. September beginnt der offizielle Wahlkampf. Der Ausgang der Wahlen ist spannender denn je.
Wahlen