Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Klimawandel: Globale und lokale Fragen
Leitartikel Politik 2 Min. 29.09.2020
Exklusiv für Abonnenten

Klimawandel: Globale und lokale Fragen

Die Dürre zeigt sich auch in Luxemburg.

Klimawandel: Globale und lokale Fragen

Die Dürre zeigt sich auch in Luxemburg.
Foto: Lex Kleren
Leitartikel Politik 2 Min. 29.09.2020
Exklusiv für Abonnenten

Klimawandel: Globale und lokale Fragen

Annette WELSCH
Annette WELSCH
Das Thema Klimawandel gehört in die Rede zur Lage der Nation.

Vergangene Woche trafen sich in Hamburg deutsche Wissenschaftler zur Extremwetter-Konferenz. Als Basis diente eine Zusammenfassung der aktuellen in der Wissenschaft unumstrittenen Fakten in Zahlen und Grafiken zum Klimawandel. 

Die Meeresspiegel steigen durch die immer stärkere Schmelze der Eispanzer in Grönland und der Antarktis – und zwar seit 2006 doppelt so viel wie zuvor –, Ozeane versauern, Wetterextreme nehmen zu, Ernteerträge sinken und es gab in den vergangenen 20 Jahren eine beispiellose Häufung von Wärme-Rekordjahren ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Klimapolitik: Ideal und Wirklichkeit
Die verschärften Klimaziele der EU-Kommission sind ehrgeizig. Ob sie auch realisierbar sind, steht auf einem anderen Blatt. Der Industrie fehlt es bei ständig ändernden Vorgaben an Planungssicherheit.
illustration  arcelor mittal, arcelormittal,  stahl, arbeit, industrie, stahlwerk, acier, photo: Marc Wilwert