Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Klimapolitik: von Barack O. bis Greta T.
Politik 5 Min. 22.12.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Klimapolitik: von Barack O. bis Greta T.

Greta Thunberg, das Gesicht der jungen Generationen im Kampf gegen den Klimawandel.

Klimapolitik: von Barack O. bis Greta T.

Greta Thunberg, das Gesicht der jungen Generationen im Kampf gegen den Klimawandel.
Foto: AFP
Politik 5 Min. 22.12.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Klimapolitik: von Barack O. bis Greta T.

Marc SCHLAMMES
Marc SCHLAMMES
Kopenhagen, Paris, Madrid: Das sind die wichtigen Klimastationen des zurückliegenden Jahrzehnts. In Erinnerung bleiben vor allem aber zwei Gesichter.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Klimapolitik: von Barack O. bis Greta T.“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Klimapolitik: von Barack O. bis Greta T.“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Mit Ambitionen allein wird die Klimakrise nicht zu bewältigen sein. Ohne tief greifende Einschnitte wird es nicht gehen. Auch in Luxemburg.
A protester tries to display a banner ahead of a press conference by Britain's President for COP26 Alok Sharma at the close of the COP26 UN Climate Change Conference in Glasgow on November 13, 2021. (Photo by Ben STANSALL / AFP)
Mit großen Erwartungen reisen Minsterin Carole Dieschbourg und der Abgeordnete Paul Galles zur COP26. Soll die Klimakonferenz ein Erfolg werden, muss sie mindestens zwei Ziele erreichen.
Luxemburg will in Glasgow unter anderem seine Mobilitätspolitik mit ihren beachtlichen Investitionen in den öffentlichen Transport in den Vordergrund rücken.
Seit 2010 ist viel passiert, die Welt hat sich in der vergangenen Dekade grundlegend verändert. Ein Rückblick auf die wichtigsten Ereignisse, die auf nationaler wie auf internationaler Bühne Spuren hinterlassen haben.
An hohen Ambitionen und Zielen wird der Kampf gegen den Klimawandel nicht scheitern. Um diese Ziele jedoch zu erreichen, braucht es Geld. Viel Geld. Beispiel Zertifikatehandel.
A man smokes an electronic cigarette at the UN Climate Change Conference COP25 at the 'IFEMA - Feria de Madrid' exhibition centre, in Madrid, on December 11, 2019. (Photo by CRISTINA QUICLER / AFP)
Déi Gréng bemühen sich zwar in der Klimapolitik - was die Wähler anerkennen. Dass die Bilanz nach sechs Jahren dennoch überschaubar ist, liegt an den Koalitionspartnern: DP und LSAP fremdeln mit dem Klima.
10.11.13 Gambia Koalition,DP,LSAP,DEI GRENG. Foto:Gerry Huberty
Blau-Rot-Grün hat eine erste Hausaufgabe im Klimaschutz erledigt: Der Entwurf zum Klimagesetz wurde verabschiedet. Schon am 6. Dezember folgt dann die nächste Bescherung.
POL, Présentation du projet de loi établissant le cadre de la politique climatique, Carole Dieschbourg und Claude Turme, Foto: Chris Karaba/Luxemburger Wort