Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Kein Rückhalt für Jean Asselborn
Politik 03.10.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Linkssozialisten sagen Nein zu CETA

Kein Rückhalt für Jean Asselborn

Jean Asselborn muss in puncto CETA innerhalb der Partei noch Überzeugungsarbeit leisten.
Linkssozialisten sagen Nein zu CETA

Kein Rückhalt für Jean Asselborn

Jean Asselborn muss in puncto CETA innerhalb der Partei noch Überzeugungsarbeit leisten.
Foto: Guy Jallay
Politik 03.10.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Linkssozialisten sagen Nein zu CETA

Kein Rückhalt für Jean Asselborn

Maxime LEMMER
Maxime LEMMER
Am Dienstag legt die LSAP ihre Stellung zum CETA-Abkommen fest. Die Resolution, über die bei einem außerordentlichen Parteikongress abgestimmt wird, stellt die Linkssozialisten nicht zufrieden.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Kein Rückhalt für Jean Asselborn “.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Kein Rückhalt für Jean Asselborn “.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Interview mit Yves Cruchten von der LSAP
Im Fokus des LSAP-Kongresses am Sonntag steht eine Debatte über neue Arbeitszeitmodelle. Des Weiteren wird die parteiinterne Streitkultur reformiert, betont Generalsekretär Yves Cruchten.
Trotz schlechter Umfragewerte ist LSAP-Generalsekretär Yves Cruchten optmistisch, dass seine Partei das Ruder rumreißen wird.
Pflichtaufgabe Parteitag
Parteitage sind jährlich wiederkehrende Pflichtaufgaben mit überschaubarem Unterhaltungswert. Es sei denn, parteiinterne Wahlen stehen an bzw. Wahltermine zeichnen sich am Horizont ab.
Die Kongresszeit 2017 bildet gewissermaßen den Auftakt zum Wahlmarathon bis 2019.
Eine große Mehrheit der LSAP-Delegierten hat am Dienstagabend einen Resolutionsentwurf zum CETA-Abkommen gutgeheißen. Minister Asselborn hatte seine politische Zukunft an das Abstimmungsergebnis geknüpft.
Ein möglicher parteiinterner Streit bei der LSAP, die Kritik der Gewerkschaften am CETA-Abkommen und der Mangel an Ingenieuren sind heute die Themen in der Presserevue.
LSAP vor der Entscheidung
Am 4. Oktober will die LSAP ihre Stellung zum Freihandelsabkommen zwischen der EU und Kanada festlegen. Ob das zur Abstimmung vorliegende Papier die Kritiker beruhigen wird, ist fraglich.
Die beiden Abkommen CETA und TTIP stoßen bei vielen Menschen auf Unverständnis.
Die Stop-TTIP-Plattform fordert die Regierung dazu auf, sich laut und deutlich gegen CETA und TTIP auszusprechen. Um ihrer Forderung Nachdruck zu verleihen, findet am 8. Oktober eine Kundgebung statt.
Die Plattform will am 8. Oktober ein weiteres Zeichen gegen TTIP und CETA setzen.