Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Jean Asselborn zum Brexit: "Auch die EU muss sich hinterfragen"
Politik 3 Min. 28.06.2016
Exklusiv für Abonnenten

Jean Asselborn zum Brexit: "Auch die EU muss sich hinterfragen"

Außenminister Jean Asselborn warnt hinsichtlich weiterer Maßnahmen zur Vertiefung der EU vor Schnellschüssen.

Jean Asselborn zum Brexit: "Auch die EU muss sich hinterfragen"

Außenminister Jean Asselborn warnt hinsichtlich weiterer Maßnahmen zur Vertiefung der EU vor Schnellschüssen.
Foto: Marc Wilwert
Politik 3 Min. 28.06.2016
Exklusiv für Abonnenten

Jean Asselborn zum Brexit: "Auch die EU muss sich hinterfragen"

Christoph BUMB
Christoph BUMB
Das Referendum zum Brexit stellt die EU vor neue Herausforderungen. Laut Außenminister Jean Asselborn sollte man jetzt zügig für Klarheit sorgen. Ansonsten warnt er aber vor vorschnellen Schlüssen.

Das Referendum zum Brexit stellt die EU vor neue Herausforderungen. Laut Außenminister Jean Asselborn sollte man jetzt zügig für Klarheit sorgen. Dabei könne man die britische Regierung aber nicht zwingen, den Prozess zum formalen Austritt aus der EU auszulösen. Bezüglich der aus dem Brexit-Referendum zu ziehenden Lehren warnt Asselborn im Interview mit dem "Luxemburger Wort" im Vorfeld des am Dienstag beginnenden EU-Gipfels aber vor vorschnellen Schlüssen.

Interview: Christoph Bumb

Herr Asselborn, die meisten Ihrer europäischen Kollegen fordern eine schnelle Lösung in Sachen Brexit ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

EU-Kanada Freihandelsabkommen : Im Lager der Skeptiker
Vergangene Woche debattierte das luxemburgische Parlament über das umstrittene EU-Kanada Freihandelsabkommen. Herausgekommen war eine Motion, die Luxemburg nun faktisch zu einem skeptischen EU-Staat macht, was in Brüssel Folgen mit sich bringt.
Außenminister Jean Asselborn ist kein Ceta-Kritiker
Flüchtlingskrise: "Ich bekomme Zustände"
Angesichts der Weigerung einzelner EU-Mitgliedsländer in Mittelosteuropa, Flüchtlinge aufzunehmen, hat Außenminister Jean Asselborn diesen Ländern mit klaren Worten die Leviten gelesen.
Foreign Minister of Luxembourg Jean Asselborn speaks to the press during a Justice and Home Affairs Council at the EU headquarters in Brussels on September 14, 2015. AFP PHOTO / JOHN THYS
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.