Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Ist die NATO hirntot?
Kommentar Politik 6 Min. 02.12.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Ist die NATO hirntot?

Ist die NATO hirntot?

Foto: Shutterstock
Kommentar Politik 6 Min. 02.12.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Ist die NATO hirntot?

Über Zustand und Zukunft des Nordatlantikpakts: Ein Bündnis auf finaler Sinnsuche.

Von Armand Clesse*

„Obsolet“ sei die NATO, hatte Präsident Trump gesagt und damit gemeint, sie sei nicht mehr von großem strategischem Belang für die USA ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

(Hirn-)Totgesagte leben länger
Am Dienstag und Mittwoch findet in London der Jubiläumsgipfel zum 70-jährigen Bestehen der transatlantischen Verteidigungsallianz NATO statt. Er wird überschattet von Unstimmigkeiten.
NATO Generalsekretär Jens Stoltenberg bei einer Pressekonferenz im Vorfeld des Jubiläumsgipfels in London.
Editorial: Das Comeback der Nato
Nach dem Ende des Kalten Krieges schien die Nato ihre Raison d’être als Verteidigungsbündnis verloren zu haben. Doch nun da Krieg in Europa wieder Realität geworden ist, besinnt sich die Allianz auf ihre Kernaufgabe: die kollektive Verteidigung ihrer Mitgliedstaaten.