Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Interview mit Erzbischof Hollerich : Von der Unmöglichkeit, die Zukunft mit alten Steinen zu bauen
Politik 13 Min. 30.12.2016
Exklusiv für Abonnenten

Interview mit Erzbischof Hollerich : Von der Unmöglichkeit, die Zukunft mit alten Steinen zu bauen

Erzbischof Jean-Claude Hollerich bezieht Stellung zur Neugestaltung der Kirche und zur Kritik an seiner Person.

Interview mit Erzbischof Hollerich : Von der Unmöglichkeit, die Zukunft mit alten Steinen zu bauen

Erzbischof Jean-Claude Hollerich bezieht Stellung zur Neugestaltung der Kirche und zur Kritik an seiner Person.
Guy Jallay
Politik 13 Min. 30.12.2016
Exklusiv für Abonnenten

Interview mit Erzbischof Hollerich : Von der Unmöglichkeit, die Zukunft mit alten Steinen zu bauen

Danielle SCHUMACHER
Danielle SCHUMACHER
Die katholische Kirche durchlebt stürmische Zeiten. Erzbischof Jean-Claude Hollerich sieht in den Veränderungen neue Chancen für die Kirche der Zukunft. Seine Überzeugung stößt nicht überall auf Gegenliebe.

Von Dani Schumacher

Am 22. Dezember kam es zum Eklat. Sie waren sehr aufgebracht und haben sich geweigert, die Konvention für die Basilika zu unterschreiben. Weshalb?

Wenn der Bischof wenige Tage vor Weihnachten Besuch von einem Gerichtsvollzieher bekommt und vor Gericht zitiert werden soll, dann ist dies keine schöne Angelegenheit ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Leitartikel: Clinch um den Kirchturm
Nachdem sich der Konflikt monatelang hochgeschaukelt hatte, kam es ausgerechnet zwei Tage vor Weihnachten zum Eklat. Vor laufenden Kameras weigerte sich Erzbischof Jean-Claude Hollerich, die Konvention für die Basilika in Echternach zu unterschreiben. Er hat Recht!
Abschaffung der Kirchenfabriken: Syvicol übt Kritik
Die Kommunen tun sich schwer mit dem Gesetzentwurf von Innenminister Dan Kersch zur Abschaffung der Kirchenfabriken. In seinem Gutachten kritisiert das Gemeindesyndikat Syvicol vor allem das Verbot der Kofinanzierung.
Der Syvicol hegt Bedenken in Bezug auf den Gesetzentwurf 7037.