Wählen Sie Ihre Nachrichten​

"Impfpflicht ist alternativlos"
Politik 03.01.2022
Exklusiv für Abonnenten
Infektiologe Dr. Gérard Schockmel

"Impfpflicht ist alternativlos"

Schockmel warnt Ungeimpfte vor den Gefahren einer Infektion ohne jegliche Immunität.
Infektiologe Dr. Gérard Schockmel

"Impfpflicht ist alternativlos"

Schockmel warnt Ungeimpfte vor den Gefahren einer Infektion ohne jegliche Immunität.
Foto: Gerry Huberty
Politik 03.01.2022
Exklusiv für Abonnenten
Infektiologe Dr. Gérard Schockmel

"Impfpflicht ist alternativlos"

Der Wissenschaftler nimmt kein Blatt vor den Mund, wenn es um die, in seinen Augen notwendige, Immunisierung der Menschen geht.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „"Impfpflicht ist alternativlos"“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „"Impfpflicht ist alternativlos"“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Anstatt die Covid-Patienten auf alle Krankenhäuser zu verteilen, wäre es sinnvoller, sie in einer Notfall-Klinik zu versorgen, meint Dr. Alain Schmit von der AMMD.
TOPSHOT - Medical staff members help a patient to wear a new non-invasive technology that can reduce the need of intubation at Covid-19 intensive care unit (ICU) at The Institute of Clinical Cardiology (ICC) in Rome, on December 30, 2021. (Photo by Alberto PIZZOLI / AFP)
Weltweit wird dem Virus der Kampf angesagt: Erstmals könnte innerhalb von einem Jahr ein Impfstoff zur Verfügung stehen. Das könnte die Impfstoffentwicklung rasant voranbringen.
Impfung vaccin krank arzt